Ragtime: Export in PDF

  1. Trainspotter

    Trainspotter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe mich mit Ragtime Privat angefreundet und habe Word und Excel in die Tonne gekloppt.

    Im Moment schreibe ich meine Abschlußarbeit und mache den Satz in Ragtime!

    Im Anhang könnt ihr mein Problem sehen:
    In Ragtime wird der Text sauber angezeigt, Drucke ich nun in PDF sieht er so aus. Kann man da was machen?
     

    Anhänge:

    • ragtime.png
      Dateigröße:
      31 KB
      Aufrufe:
      46
  2. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    servus!

    machst du das pdf über den drucken dialog von osx, dem acrobat drucker oder dem distiller?

    cheers
     
  3. Trainspotter

    Trainspotter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    über den drucken dialog

    den adobe distiller habe ich nicht
     
  4. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    hmm...der wäre mein vorschlag gewesen, es gibt nämlich einfach nix besseres als den zum pdf erstellen.

    wenn du willst, dann kannst du mir die fragliche passage mal schicken und ich versuche mal ob der distiller es ohne fehler verarbeitet.

    cheers
     
  5. Trainspotter

    Trainspotter Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    hab mir heute den panther installiert und als erstes versucht das dokument in pdf zu verwandeln - alles so, wie es ein soll!
     
  6. ednong

    ednong MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe OS X nicht, würde aber mal auf einen Fehler des "Drucken"-Dialoges tippen.

    Du kannst dein Problem mal im Forum von RagTime schildern, das du auf www.ragtime.de/ unter forum findest. Dort wird man dir bestimmt weiterhelfen.


    gruss
    ed
     
  7. swamiji

    swamiji MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Verschiedene Wege

    Hallo Trainspotter,

    wenn du den Exportdialog von RagTime nutzt, kannst du unter Panther aus dem .ps ein gutes PDF machen. Also Export > Als Acrobat PDF > Einstellung > Postskriptdatei zur späteren Destilation > Datei sichern und im Finder Doppelklick und fertig.

    Gruß
    Swamiji
     
Die Seite wird geladen...