Radeon Pulse RX 580 8GB zeigt nur grauen Bildschirm in High Sierra auf MacPro

lukass

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.01.2021
Beiträge
16
ich weiß. alles gut. nur denke ich wirklich, dass die inne fritten ist.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
7.486
Es gibt übrigens einen uefi Flasher amdvbflash.efi den man direkt booten kann oder über die uefi shell aufrufen.

Bei Techpowerup in den downloads

Mit refind(plus) am bequemsten. Ich hab nur keine amd Karte in dem Rechner hier:

7D9E15DD-72AF-4838-A383-DE19F0B38AA1.jpeg
 

Udo Martens

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2015
Beiträge
807
Ich verstehe nicht, worauf Du hinaus willst.
Hatte Deine Karten den falschen Speicher und wurde trotzdem richtig angezeigt? Ist sicher, dass eine Karte mit anderem Speicher eine andere SKU bekommt und einen anderen Aufkleber bekommt?

Die Hersteller kaufen den Speicher nach Verfügbarkeit und Preis ein, es kann also mal vorkommen, dass eine äußerlich völlig identische Karte anderen Speicher hat, möglicherweise ändern sich nichtmal die Artikelnummer oder Aufkleber. Damit der funktioniert, wird das BIOS geändert oder bekommt von vornherein mehrere Einträge, bitte achte bei diesen ROMs auf das, was unter "Memory Support" steht:
https://www.techpowerup.com/vgabios/208710/sapphire-rx580-8192-180719
https://www.techpowerup.com/vgabios/198216/sapphire-rx580-8192-171114
Beide ROMs sind für die gleiche Karte, gleiche IDs, gleiche Versionsnummer - aber für verschiedene Speicher und nur ein ROM kann gleich zwei Speichertypen bedienen.
Was GPU-Z anzeigt, ist völlig belanglos, weil die IDs aus dem ROM stammen und genauso falsch sein können, wie der angezeigte Speichertyp. Die Karte vom Fragesteller hat in GPU-Z "Micron" angezeigt (Kunststück, was soll die Karte auch sonst machen, ohne "Autodetect" und mit nur einem Memory-Eintrag?), was tatsächlich auf der Karte ist, weiß man deswegen nicht sicher.

Klar ist diese Möglichkeit eher unwahrscheinlich und Du kannst mich für einen Ralf Rechthaber halten, aber ev. ist das falsche ROM auf der Karte und es kommt kein Bild, weil der Memory nicht korrekt funktionieren kann (siehe auch das 1. Bild in Beitrag #29, es werden nur 4MB und "unknown" angezeigt) oder eben die wahrscheinlichere Möglichkeit, dass dieser defekt ist.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
7.486
Das ist jetzt nicht völlig unmöglich, aber ich glaube einfach nicht dass die den Speichertyp ändern ohne dass die eine Änderung in einer Typennummer einpflegen.

Das wäre dann für den Endkunden und nachher für die Garantieabwicklung eine kleine Katastrophe wenn falsche Roms trotz vollkommen identischer Teilenummern geflasht werden.

Ich schätze deinen Input und fachliche Diskussion ist immer lehrreich, auch wenn man nicht immer gleicher Einschätzung ist.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
7.486
Und selbst wenn das falsche Rom geflasht wurde, für lucass ist die Karte ohne Funktion und die Suche nach dem richtigen Rom kann ja eigentlich nicht die Sache vom Käufer sein. Interesssant ist es aber auf jeden Fall :)
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
7.486
Die roms mit hynix / micron Speicher unterscheiden sich in der Subsystem id 353 / 387 die auch auf dem Sticker codiert ist.
 
Oben