1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radeon 9000 Pro zu heiß!!!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von MacEnroe, 09.06.2004.

  1. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.778
    Zustimmungen:
    1.663
    Hi Leute,

    An meinem G4 MDD 1,25 (im februar gekauft) hängt ein 19" Monitor (Röhre).
    Alles funktioniert einwandfrei, überwiegend Mac OS 9.

    Aber die Grafikkarte Radeon 9000 Pro wird so heiß, daß man sich am Kühlkörper glatt die Finger verbrennen würde. (Wogegen der Prozessor,
    selbst ohne Lüfter, nie mehr als 40 Grad erreicht...)

    Die Radeon wird so nicht lange halten, fürchte ich.
    Gibts da größere/zusätzliche Kühlkörper? Lüfter? Irgendwas, was
    den Luftstrom des CPU-Kühlers nutzt?

    Sonst muß ich was basteln, denke ich. Oder?

    MacEnroe
     
  2. 20000st

    20000st MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Komisch, in meinem G4 Digital Audio (mit 1.4 GHz Upgrade) ist es das genaue Gegenteil:

    der Kühler "glüht" bei stundenlanger Volllast, wohingegen die GraKa recht kühl bleibt

    :confused:

    20000st
     
  3. yan.kun

    yan.kun MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    Die Kühlkörper kann ruhig bis 60°C heiß werden, die Radeon verträgt bis zu 90°C Kerntemperatur. Kein Grund zur Sorge. Die neusten nVidia Grafikkarten sind sogar bis zu 140°C zugelassen.
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.778
    Zustimmungen:
    1.663
     

    Ich denke mal, der Kühlkörper ist um einiges heißer als 60º ... demnach wirds doch ganz schön heiß für den Prozessor. Das können dann schnell über 100º werden, oder nicht?
    MacEnroe
     
Die Seite wird geladen...