QuickTime Pro

  1. kane1896

    kane1896 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    was macht QuickTime Pro ganz genau?
    Erweitert es QuickTime, damit man z.B. auch die Kodierer benutzen kann
    Oder erweitert es den QuickTime Player, damit man die Funktionen aus dem Player heraus verwenden kann?
    Kann man, wenn man mit der QuickTime-API einen eigenen Player schreibt schon ohne QT-Pro die Kodierer benutzen?
     
    kane1896, 14.05.2006
  2. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Vollbild.
    Schneiden (rudimentär)
    Encoden ("Exportieren")
    zur letzten Frage: ja

    No.
     
    norbi, 14.05.2006
  3. eml2306

    eml2306MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    13
    Wobei man Vollbild auch schon mit AppleScript hinbekommt...

    Ganz allgemein: Wenn man selber mit dem QuickTime-API einen Player schreibt, kann man (wenn man denn die nötige Programmiererfahrung hat oder zu erwerben bereit ist) ein Programm schreiben, der alle Features von QTPro bietet, ohne daß man Apple 30 Flocken geben muß. Dürfte aber selbst für jemanden, der in Objective-C träumt, kein angemessenes Kosten-/Nutzenverhältnis sein ;)
     
    eml2306, 15.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - QuickTime Pro
  1. 8macuser8
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    438
    8macuser8
    17.03.2015
  2. Kemna
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    260
  3. GETHREE
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    535
    oneOeight
    03.06.2013
  4. trophy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    399
    oneOeight
    14.05.2013
  5. anybodyelse
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    465
    k_munic
    03.11.2008