QuickTime Pro Lizenz

  1. macfreak-ac

    macfreak-ac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen!

    Darf ich QuickTime Pro nur auf einem Rechner installieren, oder auf allen Rechnern, die ich habe?

    Greetz,
    macfreak
     
    macfreak-ac, 15.10.2005
  2. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.726
    hast du eine Lizenz? Gil für einen Rechner
     
    minilux, 15.10.2005
  3. macfreak-ac

    macfreak-ac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2
    Nein, noch nicht. Ich möchte mir eine Lizenz kaufen. Es wäre schön gewesen, wenn ich sie auf meinem Desktop und auf meinem PowerBook hätte benutzen können.
     
    macfreak-ac, 15.10.2005
  4. arne1900

    arne1900MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Das gibt es bei anderen Programmen, aber nicht bei Quicktime Pro.
     
    arne1900, 15.10.2005
  5. HäckMäc_2

    HäckMäc_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    Wo kein Kläger, da kein Richter...
     
    HäckMäc_2, 15.10.2005
  6. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Ich schliess mich HäckMäc an...

    F.

    Bei aller Liebe und allen teuren Originalversionen (u. a. Final Cut Studio, After Effects, Macromedia Studio 8) sehe ich nicht ein, 2x für Lizenzen eines Tools zu bezahlen, die ich eh nicht parallel auf Desktop/Notebook nutzen kann. Da geh ich auch den pragmatischen Weg, egal was im Agreement steht...
     
  7. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Ich bitte hiermit vorsorglich darum dieses Thema nicht in die Illegalität abdriften zu lassen, und es somit vor der Löschung zu bewahren. ;)

    ww
     
    Wildwater, 15.10.2005
  8. Wurstmann

    WurstmannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    wusstet ihr eigentlich, das ne QuickTime Pro Lizent nur mit CreditKarte erworben werden kann! Wer keine hat bekommt auch kein QT PRO! Ganz schön dumm von Apple - wenn das nicht so wäre, hätte ich mir schon QT PRo 4 gekauft und die Updates und die updates von den updates....aber wenn die so doof sind, dann halt nicht!
     
    Wurstmann, 15.10.2005
  9. HäckMäc_2

    HäckMäc_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    Okay, hier ein legaler Weg: ;)

    Lösche QT-Pro auf Deinem Desktop, bevor Du es auf dem Notebook installierst und umgekehrt.

    Dann benötigst Du tatsächlich nur eine Lizenz.

    Um den Aufwand gering zu halten könntest Du es aber auch auf einem USB-Stick transportieren bzw. installieren.


    Scherz beiseite. Das übliche Lizenzmodell, daß ein Benutzer ein Programm nur auf einem Rechner installieren darf, obwohl er zwei besitzt und nur im seltensten Fall parallel beide Rechner benutzt, ist nicht sehr benutzerfreundlich.
    Da lobe ich mir meinen geliebten TotalCommander, dort sehen die Lizenzbedingungen so aus:
     
    HäckMäc_2, 15.10.2005
  10. mekkablue

    mekkablueMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Ich weiß gar nicht, ob das sooo illegal ist. Die meisten Einplatzlizenzen erlauben durchaus das installieren am Hauptrechner und auf einem Notebook, wenn der Eigentümer dieselbe Person ist. Hat jemand eine QTpro-Lizenz zur Hand?
     
    mekkablue, 15.10.2005
Die Seite wird geladen...