QuickTime - mpegs ohne Ton

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von xell2202, 03.01.2006.

  1. xell2202

    xell2202 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    Hatte gerade ein Erlebnis der Kategorie WTF:
    QuickTime und alle darauf basierenden Programme (Nice Player, QTAmateur...) haben sich plötzlich geweigert, mpegs (MPEG-1-Videos) korrekt abzuspielen - der Ton hat komplett gefehlt, das Video hat geruckelt und später auch komplett gestoppt. Die Prozessorauslastung war die ganze Zeit über auf fast 90% durch Quicktime. Neustart, QuickTime neuinstallieren, .plists löschen - nichts hat geholfen.
    Dann habe ich diesen Beitrag gelesen:
    http://forums.macosxhints.com/showthread.php?t=44498

    So blöd es klingt - anscheinend hat GarageBand magische Heilkräfte, was QuickTime-Plugins angeht, meine mpegs spielen wieder ohne Probleme nachdem ich GB kurz gestartet und wieder beendet habe ;-)

    Irgendjemand eine Ahnung, was da passiert sein kann? Was würde ich ohne GarageBand jetzt machen? OK, ich bin schon zufrieden dass es wieder geht wie es soll ;-)

    lg xell
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen