QuickTime Fehler -36

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von kane1896, 29.10.2006.

  1. kane1896

    kane1896 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Moin,
    beim Speichern eines Film (MPEG-2 Video und AC3-Ton) als movie kommt ungefähr bei der Hälfte immer die Meldung:
    "QuickTime kann die Datei nicht sichern: "xyz.mov"
    Ein E/A-Fehler ist aufgetreten. (-36)"

    Kann mir jemand sagen, wo das Problem liegt?
     
  2. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    speicherst du auf ein externes Laufwerk, dass auf fat32 formatiert ist und nicht wie notwendig MacOsExtended...?
     
  3. kane1896

    kane1896 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.06.2005
    nein, ich speicher auf die ganz normale OSX-Partition, wo auch die Quelldateien liegen.
    Aber ich merk grad, vielleicht ist zu wenig Speicherplatz frei.

    edit: Ok, es war der Speicherplatz
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen