1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quicktime Crash im Tiger

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von beige, 25.05.2005.

  1. beige

    beige Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Altes Thema nochmal aufgewärmt:

    Seit QT 7 spielen einige Filme garnicht mehr ab sonden bringen den Player zum Absturz. Filme sind aus dem letzten Monat erstellt mit FCP.
    Rechte repariert, plist weggeworfen
    Ich möchte QT 7 erneut installieren aber der Standalone Installer will nicht mehr seit 10.4.1 - auf der Originalcd lässt sich ein QT Package nicht extrahieren, weil nicht vorhanden.
    Downgrade nicht möglich weil 10.4

    Was kann ich tun ausser komplette Neuinstallation oder warten ?

    Danke !
     
  2. Der Standalone Installer hat eine Datei wie z.B. VolumeCheck und InstallationCheck im Installer-Package. Lösche diese Dateien und du kannst QT überall installieren.

    Wie löschen?

    Installer-Package vom Diskimage auf die Festplatte kopieren.
    Show Package Contents in Finder, die beiden Dateien befinden sich in:

    QuickTime70.pkg/Contents/Resources
     
  3. beige

    beige Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die hilfe !
    alles so gemacht - quicktime wird problemlos neu instaliert

    und die eigentlichen probleme bleiben
    kein .aiff/ .aif wird abgespielt
    filme crashen

    was kann ich nur tun ?
     
  4. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
  5. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    du hast nicht zufällig divx installiert? das macht nämlich mit tiger noch probleme, auch beim abspielen von nicht-divx-filmen.
     
  6. beige

    beige Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nur sorenson aber auch ohne komponenten im ordner
    gibst nur probleme - leider
     
  7. @beige

    Schon mal einen neuen Benutzer angelegt und unter diesem probiert aiff's abzuspielen?

    Sind die aiff's evtl. defekt?

    Ein neues aiff's kannst du z.B. in der Shell erstellen:

    say "macuser" > macuser.aiff
     
  8. Tim99

    Tim99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Toll! Bananensoftware von Apple! Schade eigentlich. Aber Hauptsache DashBoard hat einen tollen Ripple-Effekt...
     
  9. beige

    beige Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    der neue benutzer - auch ne banane - funxt nicht
     
  10. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Lösch mal die Dateien:
    com.apple.audio.DeviceSettings.plist
    com.apple.quicktime.plugin.preferences.p list
    com.apple.quicktimeplayer.plist
    QuickTime Preferences
    com.apple.systempreferences.plist
    Sowohl unter Library/Preferences als auch im User/Library/Preferences-Ordner

    Vielleicht klappt's ja dann.