Quicksilver - internes Modem defekt?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von sägezahn, 02.03.2007.

  1. sägezahn

    sägezahn Thread Starter

    Ein Quicksilver hat doch normalerweise ein internes Modem? Zumindest befindet sich eine entsprechende Buchse auf der Rückseite. Ich habe nämlich heute einen ersteigerten G4 bekommen und trotz Modembuchse wird weder im System Profiler noch in den Netzwerkeinstellungen ein Modem angezeigt.
    Ich gehe also mal davon aus, dass das Teil kaputt ist. Ist es möglich das interne Modem ohne allzugrossen Aufwand auszuwechseln? Seht ihr eine andere Möglichkeit (dsl und isdn entfällt - da nicht vorhanden), den Rechner ans Netz zu hängen?

    Vielen Dank im voraus
    sägezahn
     
  2. PeterSchumacher

    PeterSchumacher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.09.2006
    Ja, gibt's bei eBay. Habe ich dort auch schon gekauft in einen B&W eingebaut. Der Ein-/Ausbau ist simple.
     
  3. sägezahn

    sägezahn Thread Starter

    Danke erstmal für deine Antwort. Zusatzfrage: Das Modem ist mit einer Schraube gesichert. Wenn ich die löse, hängt das Teil (logischerweise) noch an einem Kabel, das unter die Hauptplatine führt. Bedeutet das, ich muss die ganze Hauptplatine abschrauben, um das Kabel abzuziehen/abzulöten?
     
  4. PeterSchumacher

    PeterSchumacher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.09.2006
    Ansich nicht, die Kabel sind alle gesteckt und über eine kleine Klammer (bricht gerne und schell ab) gehalten.
     
  5. sägezahn

    sägezahn Thread Starter

    Problem gelöst!!

    Das Modem besteht quasi aus zwei Teilen (die mit einem Kabel verbunden sind). Zum einen das "Kästchen" was hinten am Gehäuse verschraubt ist und zum zweiten eine Platine die mit zwei Schrauben auf dem Mainboard befestigt ist. Diese Platine hatte der Vorbesitzer aus mir unerklärlichen Gründen um 180 Grad verdreht festgeschraubt.

    Grüsse nach Wiesbaden,
    sägezahn
     
  6. dsawn

    dsawn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    07.03.2006
    Das geht??? Ich dachte, der Stecker wäre kodiert, so dass man das Modem nur in der "richtigen" Position einbauen kann...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen