QuickCam Pro 3000

  1. bumbazz

    bumbazz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich habe eine quickcam pro 3000. eigentlich heisst es von seite logitec, dass sie keine treiber für das osx haben. im netz habe ich jedoch unter der adresse http://www.ioxperts.com/usbwebcam.html einen treiber gefunden, der meine cam erkennt.

    die grüne led an der cam leuchtete konstant und das bild konnte ich mit dem program "macam" sehen und auch recorden.

    anschliessend habe ich die ofizielle quickcam software für osx von logitec installiert, das powerbook neu gestartet und seit dem funktioniert meine cam nicht mehr. die kleine grüne led an der cam leuchtet beim einstecken am usb port des pb schnell auf und erlischt dann wieder.

    die quickcam software habe ich bereits wieder deinstalliert... funktioniert noch immer nicht!

    ich wäre sehr froh, wenn mir jemand tipps geben könnte, wie ich meine cam wieder zum laufen bringen kann. resp. wie ich mein powerbook wieder in den zustand versetzen kann, als sie noch funktionierte! ich bin ein relativ neuer mac-user und nicht sehr bewandert!

    herzlichen dank
     
    bumbazz, 17.11.2004
  2. Otiss

    OtissMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    150
    Otiss, 17.11.2004
  3. bumbazz

    bumbazz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    doch doch... eine quickcam pro 3000 gibt es schon... habe herausgefunden, warum es nicht mehr funzt. der treiber von ioxpert kostet satte 20$... finde ich eine frechheit!
     
    bumbazz, 17.11.2004
  4. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Wieso ist das eine Frechheit? Es ist eine Frechheit, daß Logitech für diese Kamera keine Treiber für OSX entwickelt bzw. keine technische Dokumentation herausgibt, um Treiber selbst zu schreiben.

    Die Leute von iOXperts mussten sicherlich diese Unterlagen mit der Auflage zur Verschwiegenheit bei Logitech einkaufen, da ist es nur zu verstehen, daß die Geld für den Treiber verlangen.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 18.11.2004
  5. Otiss

    OtissMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    3.144
    Zustimmungen:
    150
    Moin,
    lösche den IOXperts Treiber und versuche es mit dem oben von mir genannten Treiber.

    MfG Otiss
    Webmaster http://www.udnimweb.de
     
    Otiss, 18.11.2004
  6. metropol

    metropolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    34
    a) der 4000er Treiber läuft bei mir nicht (OSX 10.3.8).
    b) hier noch nicht erwähnt - aber bei mir jetzt erfolgreich im Einsatz und OpenSource ist das Projekt von Matthias Kraus.

    Gruss,
    metropol
     
    metropol, 02.04.2005
  7. The Grinch

    The GrinchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    395
    Ich hole den Thread mal aus der Versenkung:

    Ich habe mir jetzt auch eine 3000er zugelegt, die scheinbar auch funktioniert, da das grüne Lämpchen leuchtet. Bei iChatUSB/iChat wird auch angezeigt, dass der Ton über das in der Kamera integrierte Mikro am iBook (Mac OSX 10.3.9) ankommt.

    Jedoch erkennt weder macam noch der "Camera Identifier" von IOXperts die Kamera am USB Port...

    Bin ich zu doof, oder woran liegts?
    Vielleicht können mir diejenigen bei denen es geht ja kurz unter die Arme greifen :(
    DANKE!!!
     
    The Grinch, 03.01.2006
  8. pixel324

    pixel324MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Das Problem hab ich auch, wer kann dazu äußern ?
     
    pixel324, 04.01.2006
  9. metropol

    metropolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    34
    also io-experts hats bei mir auch nicht gebracht ... hab ich schnell wieder deinstalliert und dann die macam-Treiber (s. vorherigen post) installiert. Wenn Du in dem Projekt auf die unterstützten Geräte gehst, dann findest Du:

    Logitech QuickCam Pro 3000 SAA8116HL supported

    Da steht aber auch:
    Ich meine mich zu erinnern, dass ich Probleme hatte, wenn mehrere Programme gleichzeitig liefen. Also ioexperts und macam oder so ... also alle abschalten und dann der Reihe nach durchtesten.

    Ich meine mich noch zu erinnern, dass nach der Installation der macam-Treiber ein Neustart nötig war.

    hth
    metropol
     
    metropol, 05.01.2006
  10. The Grinch

    The GrinchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    7.113
    Zustimmungen:
    395
    Aber groß installiert wird da ja nix, oder sehe ich das falsch?
    Den einen Ordner in die Library kopieren, that's it, richtig?
     
    The Grinch, 05.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - QuickCam Pro
  1. Sevorane
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    277
    Sevorane
    13.07.2011
  2. MacMiniG4
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.154
    Sascha_77
    12.07.2010
  3. Stocky
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    427
  4. Plebejer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    480
    Plebejer
    06.05.2009
  5. FrischeBrise
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    254
    eMac_man
    18.08.2008