Quick Time Player

WALSER

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.05.2005
Beiträge
61
QuickTime kann die Datei nicht öffnen: "XXXXXXX.mpg"
dies keine Datei ist, die von QuickTime bearbeitet werden kann (-2048)

Bei der Datei handelt es sich um eine DivX Datei.

Wenn ich diese im VLC Player öffne hab ich nur ein schwarzes Fenster vor mir.

Welchen Player könnte ich verwenden bzw. wo liegt der Fehler
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
wie kann es sich bei der datei um ein DivX file mit der endung ".mpg" handeln?
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
vielleicht noch mal ganz kurz: dieser (-2048) fehler wird verursacht, wenn du mit QT versuchst ein MPEG-2 file zu öffnen! das funktioniert aber eigentlich nur dann, wenn du auch die MPEG2PLAYBACK componente von apple installiert hast ...sollte es, bei mir klappt es dennoch nicht.

sollten auch mit dem VLC player alle stricke reissen, probier es mal mit dem HIER.

schönen abend,
mic
 

Aquanaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
1.003
stimmt ein DivX file sollte .avi als endung haben
aber normalerweise müßte auch ein pmg file auf gehen.
Welche Version von QT hast DU denn, mit den neusten gibt es eigentlich keine Probleme!
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
Aquanaut schrieb:
aber normalerweise müßte auch ein pmg file auf gehen.
du meinst mpg, oder? und das es "normalerweise" aufgehen müsste, halte ich persönlich für ein gerücht ;)
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
....hab das selbe problem !

...es ist definitiv ein mpeg2 problem......und zwischen dir und der lösung sthen 19.90 euro.....dafür gibts bei verapple das mpeg2plugin ;)
 

Aquanaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
1.003
ok hast recht, ich meinte mpeg, das geht auf :)
 

WALSER

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.05.2005
Beiträge
61
ich hab nun eine MPlayer OS X Version 2.0 (2.0b9r5) installiert aber auch da öffnet sich das Steuer GUI und es wird einige Zeit Aktivität in Laufzeitband angezeigt bis dann nichts passiert. Schlussendlich wird ändert sich die Stopptaste wider in die Playtaste.

Zu QT da bei handelt es sich um die QuickTime™ Version 7.0.3

Was könnte ich sonst noch machen ?

Wegen Divx handelt es sich demzufolge um eine falsch Info meines Kollegen
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
in2itiv schrieb:
....hab das selbe problem !

...es ist definitiv ein mpeg2 problem......und zwischen dir und der lösung sthen 19.90 euro.....dafür gibts bei verapple das mpeg2plugin ;)
ich bin stolzer besitzer des besagten plug-ins! aber soll ich euch was sagen? QT öffnet trotz dieser investition (hin und wieder) mpeg-files, bei mir allerdings lediglich MPEG1 :D

quicktime: ganz grosses kino *kopfschüttel*
 

WALSER

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.05.2005
Beiträge
61
Hab nun den MPlayer OS X version 1.1 (1.1) herunter geladen nun wird wenigstens der Filmtitel in die Playliste geladen anschließend öffnet sich ein schwarzes Fenster und dann Verabschiedet sich die Applikation Regenbogen Rondell.

wo liegt das Problem? Fehlen irgend welche Codes und von wo kann ich dies beziehen?
 

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
eigentlich ist vlc the-ultimate-player und liefert (so weit ich weiss) auch benötigte codecs mit! laufen denn andere ".mpg" oder ".avi" files bei dir?

ansonsten einmal HIER und HIER.

viel erfolg,
mic
 

yosemite

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.01.2004
Beiträge
1.150
wurde das file vom internet gezogen?!? evt. defekt?

wenns auch am PC nicht läsuft isses defekt... ich habe zum glück die möglichkeit es zu überprüfen...
 

WALSER

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.05.2005
Beiträge
61
Es wurde aus dem Netz gezogen aber beim Kollege läuft die Datei problemlos. Kann es beim Brennen beschädigt worden sein. Gibt es eine Möglichkeit dies zu überprüfen?
 
Oben