Quick Time 7.01 spielt keine avi ab

  1. jimithing

    jimithing Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    hey!

    mein quicktime player 7.01 will keine avis abspielen. auf der apple seite kann ich das passende update/plugin nicht finden. ideen?

    alex
     
    jimithing, 09.01.2006
  2. pebbles81

    pebbles81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    verschiedene avis probieren (bei mir läuft auch nicht alles...divx läuft aber leider nur stereo und nicht in surround)...schauen ob vlc tut...gibts ne fehlermeldung?...
     
    pebbles81, 09.01.2006
  3. dunkelroot

    dunkelrootMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    eine Möglichkeit ..

    es handelt sich um einen Film, wo Windows die Hauptrolle hat? :D
     
    dunkelroot, 09.01.2006
  4. 93noddy

    93noddyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    0
    avi ist nur ein container und da können dateien drin sein, die QT ohne plugin nicht abspielt (z.B. divx wenn man nicht toast 7 hat)
     
    93noddy, 09.01.2006
  5. Rupp

    RuppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    Rupp, 09.01.2006
  6. fmboeer

    fmboeerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Habe das gleiche Problem mit Quicktime 7.0.3. (vorher mit OS 10.3. gab es keine Störung, jetzt mit 10.4. und dem entspr. Quicktime aber am laufenden Band).

    Ist ja schön zu wissen, daß es irgendwo im Web konstenpflichtige Plugins gibt, die ich kaufen muß, um (was regelmäßig passiert) die dauernden Fehlermeldungen beim Abspielen ganz normaler avi's zu vermeiden.

    Warum kann der VLC-Player das alles öffnen - und das ganz normale, millionenfach verbreitete Quicktime-Standardprogramm nicht???

    Ärgert mich etwas, den Thread zu lesen und das alles wieder mal als ganz ok und völlig normal dargestellt zu sehen. Aber vermutlich kommt gleich eine perfekte technische Erklärung, warum das alles ganz verständlich ist und man sich eben damit abfinden muß - genau wie mit einer abgerauchten Festplatte oder nur noch max. 30 Min. Akkulaufzeit bei einem 12'' PB nur 22 Monate (!) nach Kauf (ja natürlich: ersteres kommt nun mal vor, zweiteres ist bauartbedingt, ich weiß. Ich bin ja auch ein Depp - wie kann ich nur von einem Highend-Gerät mehr erwarten?????).

    Sorry für die emotionale Wallung...gehört thematisch nicht hier her, ich weiß. Aber bei Apple ist ja alles sooo einfach, kompatibel und funktioniert. Bullsh..!!!

    Nix für ungut und so long
    Frank
     
    fmboeer, 10.01.2006
  7. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    quicktime kann das nicht weil da nur offiziell verabschiedete codecs verwenbdet werden. irgendwelche eigenentwicklungen einzelner hersteller werden nicht unterstützt. allerdings liegt es diesen ja frei selber plugins für QT zu entwickeln.
     
    nicolas-eric, 10.01.2006
  8. Jürgen_jl

    Jürgen_jlMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    106
    Hi,

    grds. habe ich dfas gleiche Problem (nun ja, ist kein wirkliches Problem....). Wenn ich bestimmte Filme öffne, kome ich auf die Seite: http://www.apple.com/quicktime/resources/components.html, mit einer Auswahl von plug-ins für QT, ABER WELCHEN NEHMEN???? was ist der Unterschied von On2, zogovideo, etc.? aus den Beschreibungen werd ich alles, nur leider nicht schlau.

    @Rupp: den DivX-codec hole ich mir gerade runter! Aber auch dort: 6 Monate frei, dann 19,99....na, ja, wenns läuft.
     
    Jürgen_jl, 18.01.2006
  9. Jürgen_jl

    Jürgen_jlMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    106
    Hi,

    @Rupp: so DivX ist geladen und installiert. Der fragliche Film läuft mit QT. Danke für den Tip!!!!!!
     
    Jürgen_jl, 18.01.2006
  10. two42two

    two42twoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    ...
    muss fmboeer wirklich zustimmen, mit QT etwas abzuspielen hab ich schon lange
    aufgegeben, da kann ich mir ca. 50 MB an PlugIns herunterladen um alles d.
    abspielen zu können was vlc wie nix abspielt, und bei den 50 MB ist nicht mal
    QT selbst dabei - weil d. hat auch noch extra 50 MB, außerdem kostet es noch was und funktionieren tuts trotzdem nicht ...

    grüsse

    two42two
     
    two42two, 18.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quick Time spielt
  1. achimgr
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    381
  2. StefanSan
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.833
    StefanSan
    10.09.2007
  3. slash
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    981
    Maceumel
    30.09.2007
  4. boto
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    440
    Master Pod
    02.01.2006
  5. schnoor
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    381
    schnoor
    14.06.2005