queue watcher

SierraTeq

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
05.06.2003
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
ich hab als betriebssystem OSX, habe aber auch noch OS 9 drauf...
nun will ich in OS9 einen Druckertreiber installieren um was altes drucken zu können (hab von dem programm nur die OS9 version leider).... so, nun habe ich mir den druckertreiber aus dem internet geladen und will es installieren
bei der installation sagt er mir, nachdem ich alle anderen programm geschlossen habe, ich muss das programm "queue watcher" schließen um den treiber installieren zu können...
was ist denn das für ein programm??? Hab es mit dem finder zwar gefunden, aber kann so nichts mit anfangen? Was macht denn das und vorallem wie schließe ich das??
Kann mir jemand schnell helfen??? Wäre sehr lieb! ;O))

SierraTeq
 

norbi

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2003
Beiträge
3.516
Punkte Reaktionen
23
"queue" ist wohl der Hintergrunddruck, der im besagtem Hintergrund über Druckaufträge wacht.
Unter OS9 kannst Du den entweder "abschießen" mit ALT-APFEL-ESC (ggf. mehrfach, bis "Quehe" erscheint, oder Du kannst Du Systemerweiterungen für den Hintergrunddruck aus dem Systemordner->Systemerweiterungen aus dem Ordner bewegen und neustarten, um das temporär zu deaktivieren (am einfachsten alles, was "druck" oder "print" enhält, vielleicht heißt es sogar "queue watcher", falls von Drittherstellern was installiert ist).

No.
 
Oben