Querverweise in Word (2004) automatisch aktualisierend - geht das?

  1. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ahoi community!

    habe eine kleine aufgabe für die office - speziell word experten unter euch :)

    ich arbeite an einem sanierungsbericht in dem ich des öfteren auf andere kapitel verweisen muß.
    die kapitelüberschriften habe ich bereits alle in der gliederungsansicht erzeugt (damit es später keine überraschungen bei der erstellung des inhaltsverzeichnisses gibt ;)).

    mein verfahren (das es zu verbessern gilt):
    kapitel schreiben (-> siehe auch XXX) die stelle markieren und beim letzen review des textes die entsprechenden verweise von hand ergänzen/ersetzen

    ziel:
    ich möchte - eine feldfunktion (oder vergleichbares) setzen, daß ich nach der logik (-> siehe $automatischer feldverweis$) diese aufgabe automatisieren kann, um mir die arbeit der späteren ergänzung zu sparen und vor allem um die fehlerquote zu reduzieren.

    für eure hilfe bereits im voraus meinen ganz herzlichen dank,
    gruß
    w
     
  2. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    keine word experten unterwegs? :confused:
     
  3. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Ich könnte ja das Wort mit L erwähnen, aber das würde Dir ja nicht weiterhelfen. ;)

    Grüße,

    tasha
     
  4. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    zu viele excel tabellen...
    mit [​IMG] kann ich nichts anfangen... ;)

    ciao
    w
     
  5. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.724
    dass sowas ausgerechnet von dir kommt?? (hab ich schon einaml das L-Wort von dir gehört?? kopfkratz )
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Wenn es nur daran liegt: In OO importieren, von dort aus in Textdateien mit & als Trennzeichen exportieren (was da wohl möglich ist, selber probiert habe ich es noch nicht), und die LaTeX-Tabelle ist nicht mehr weit entfernt.

    Grüße,

    tasha
     
  7. RoQ

    RoQ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    17
    warum kannst du denn mit LaTeX nix anfangen? gibtr doch nen Exel 2 Latex converter... da kannst du dann ganz leicht deine Exel Tabellen in LaTeX einfügen...
     
  8. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ach tasha - du meinst es so gut mir mir ;)
    aber ich suche wirklich einzig eine lösung für word... :p

    gruß
    w
     
  9. öpfeli

    öpfeli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Grafiken und Tabellen mit einfügen Beschriftung und dann jeweils einfügen Querverweis.
    Die Zahlen werden dann automatisch aktualisiert.
    Wars das, was du wissen wolltest? Sonst habe ich dein Anliegen nicht richtig verstanden.
     
  10. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    an diesem dokument werden noch etwa 7-8 andere parallel arbeiten - außerdem kann ich latex nicht .......

    jetzt oute ich mich mal:
    ich mag word, weil ich unheimlich schnell damit arbeiten kann!

    jetzt ist es raus ;)

    gruß
    w
     
Die Seite wird geladen...