QuarkXpress 7: PDF erstellen klappt nicht

S

steingeiss

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

hat jemand dieses Problem auch? Wenn ich versuche, über den Adobe PDF-Drucker eine PDf zu erstellen, bricht der Druckvorgang jedesmal ab. Ich raffe einfach nicht, die Einstellungen korrekt vorzunehmen.

Habe bis jetzt mit Quark 5 und Distiller 5 gearbeitet, klappt problemlos.

PS-Dateien aus Quark 7 lassen sich nicht aufm 5er Distiller umwandeln - richtig, oder? Wegen Classic/OS X-Überschneidung? Habe ich das wenigstens verstanden?

Wird es aufm Distiller von OS X klappen? Den muss ich erst installieren ...

Danke und viele Grüße
Steingeiss
 
jebede

jebede

Mitglied
Dabei seit
02.04.2004
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
2
Für professionelle PDf für die Druckvorstufe ist der Acrobat Distiller 6 oder 7 unverzichtbar. Unter MacOs 10.x und den entsprechenden Programmupdates ist das leider etwas komplizierter geworden. Für ausführliche Anleitung empfehle ich den Besuch dieser Website
www.cleverprinting.de
bzw. den Download des darauf erwähnten PDF-Ratgebers. Da steht alles drin.
 
S

steingeiss

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Hallo jebede,

danke für Deine Antwort. Die Webseite ist sehr interessant, habe mir auch schon den NL runtergeladen.

Viele Grüße
Steingeiss
 
jebede

jebede

Mitglied
Dabei seit
02.04.2004
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
2
Noch'n Tipp (auch aus cleverprinting):
Aus Layoutprogramm esrt mit Acrobat 7-Druckertreiber eine Postscript datei erstellen (.ps) und die dann in Distiller in PDF umwandeln.
 
Oben