quark6.5: doppelklick auf bild öffnet es mit vorschau

  1. milchschnitte

    milchschnitte Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    und das macht ja wohl eher wenig sinn. wie kann man das ändern? irgendwie öffnet quark nur CMYK-bilder über photoshop.

    gruß
     
  2. Gelzomino

    Gelzomino MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    Du müsstest einfach im Finder über Apfel + I alle Bilddaten so einstellen das sie in Photoshop geöffnet werden ...

    Datei anklicken, Apfel + I -> Einstellung vornehmen ;)

    Gelz
     
  3. milchschnitte

    milchschnitte Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    das möchte ich wiederum auch nicht. außerdem vergisst osx alzheimermäßig solche einstellungen so oft, das es fast mehr arbeit macht als wenn man jedesmal den öffnen-dialog des programms öffnet...

    bitte keine kommentare ala: "bei mir gehts aber". habe auch schon das programm "programmzuordnungen" installiert, is irgendwie alles banane.

    kann man das nicht irgendwie in quark festlegen?
     
  4. crazyeddi

    crazyeddi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die einzige Möglichkeit die ich kenne ist, in den Dokumentinformationen einzustellen, dieses Dokument immer mit PHOTOSHOP zu öffnen.
     

    Anhänge:

    • Bild 1.jpg
      Dateigröße:
      43,7 KB
      Aufrufe:
      26
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Milchschnitte,

    kannst du denn irgendeine Regelmäßigkeit
    feststellen?

    Tritt der Fehler grundsätzlich oder nur bei
    bestimmten Dokumenten auf?

    Sind das umfangreiche (in Bezug auf die
    Anzahl der platzierten Bilder) Dokumente?

    Hast du das Problem schon seit Installation
    von Quark?



    Gruß
    Ogilvy
     
  6. Gelzomino

    Gelzomino MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    Also, wenn man nicht im System rumbastelt, dann kann das eigentlich gar nicht passieren ...

    Abgesehen davon ist es die einzige sinnvolle Möglichkeit. Warum Software von Drittanbietern installieren wenn das System aallein dazu in der Lage ist :confused:
     
  7. piccool

    piccool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    23
    Moin moin milchschnitte!
    Eine Frage, warum soll Quark ein Bild öffnen?
    Quark läd ja auch pdf oder eps (aber nur wenn ich das Bild einfüge).
    Deine Methode macht für mich eigentlich keinen Sinn.!
     
  8. milchschnitte

    milchschnitte Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    naja ich bin im dokument und sehe das ich bei der einen tussie die tränensäcke noch nicht wegretuschiert habe, also warum nicht schnell ein doppelklick drauf, das bild öffnet sich in PS? is doch wesentlich einfacher, als herausfinden, wie das bild heißt, dann mit dem finder irgendwo suchen?
     
  9. milchschnitte

    milchschnitte Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    ja, alle RGB-JPGs z.b. werden mit vorschau geöffnet.

    - grundsätzlich
    - umfangreiche oder auch nicht, is egal
    - ja, seit quark auf osX
     
  10. piccool

    piccool MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    23
    Zum Öffnen des Bildes, mit Doppelklick, sei gesagt, dass es immer mit dem Programm geöffnet wird, indem es erstellt wurde. Bei Bildern die noch nicht bearbeitet wurden nimmt sich das System immer die Vorschau.
     
Die Seite wird geladen...