quark6.0 > tabellen > abstände vor text

  1. vau-s

    vau-s Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    hello

    bin in quark 6.0.
    tabellen:
    der text soll in tabellen so eingefügt werden, dass er nicht oben am rahmen klebt sondern oberhalb der ersten zeile noch ein paar punkt abstand sind.
    wo stell ich denn das ein ? links einrücken kann ich den text aber für den abstand oberhalb der textzeile finde ich nichts bzw wird es nicht übernommen (zum beispiel in den formatvorlagen "abstand vor")

    die qaurkhilfe schweigt sich da auch aus..

    danke für tips
     
    vau-s, 22.12.2005
  2. vau-s

    vau-s Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    ok jungs habs gefunden,
    zellen mit dem handwerkzeug auswählen > modifizieren >text > textabstand > mehrere abstände anklicken
     
    vau-s, 22.12.2005
  3. Quarkler

    QuarklerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    142
    Hallo vau-s

    Bitte mach das Update auf 6.5 ist kostenlos auf der Homepage von Qaurk zu bekommen, es behebt einige Fehler und bringt neue Funktionen. Weiterhin ist auch die Tabellenfunktion verbessert worden, gibt es als separater Download.
     
    Quarkler, 22.12.2005
  4. vau-s

    vau-s Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    tja quarkler,
    guck mal meinen anderen beitrag etwas weiter unten an.. das geht nicht so einfach
     
    vau-s, 22.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - quark6 tabellen abstände
  1. Kirzz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    794
    blue apple
    07.06.2013
  2. Grafixx51
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    783
    JürgenggB
    06.11.2007
  3. timoken
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    466
  4. Quark_01
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    545
    Dr. NoPlan
    29.10.2004
  5. axi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    590