Quark Schriftenproblem????

  1. aldastuff

    aldastuff Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Guten Morgen zusammen,

    ich habe da folgendes endeckt.
    Gestern haben wir einen Auftrag zurück bekommen, da in einem Katalog ein paar Preise fehlten. Das Ganze ist ein Quark Dokument gewesen. An dem Rechner, wo es erstellt worden ist, sind die Preise drin, aber an dem Rechner, wo das PDF geschrieben wurde fehlen die Preise im Quark Dokument. Die Zeile wird irgendwie um einen Bruchteil von einem Millimeter verschoben und schon verschwindet diese Zeile. Wir benutzen alle die gleichen Schriften und haben alle die gleiche Version von Quark. Unterschied ist nur, das es unterschiedliche Schriftenverwaltungsprogramme gibt.

    Wo kann der Fehler liegen? Liegt es am Quark (ist meine Vermutung)?

    alda
     
    aldastuff, 29.06.2006
  2. Discovery

    Discovery

    Als erstes checken, ob eine in der Nähe liegende Box auf UMFLUSS gestellt ist.
    Dann ist die Schrift sofort weg… bzw. verdrängt.
     
    Discovery, 29.06.2006
  3. aldastuff

    aldastuff Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Alles schon gemacht, nichts dran.
    Das Problem ist ja das auf einem Rechner das Dokument richtig angezeigt
    wird und auf anderem eben nicht obwohl man gleiche Rechner und gleiche
    Quark Version hat. Die schriften sind auch gleich. Ich denke eher an BUG.
     
    aldastuff, 29.06.2006
  4. svmaxx

    svmaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    39
    Wirklich sicher, das die Schriften 100% die Gleichen sind, oder ob sie nur gleich heißen? Eine Times von unterschiedlichen Herstellern kann durchaus unterschiedlich laufen. Das Problem haben wir hier auch.
    Lass das Dokument mit für Ausgabe gesammelten Schriften übergeben und lade die dann temporär. Sollte dann gehen.

    bye, M.
     
    svmaxx, 29.06.2006
  5. aldastuff

    aldastuff Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Die Schriften sind gleich. Haben jetzt die von mir gesammelte Schrift an
    anderem Rechner aktiviert und der Fehler ist immer noch da. Komisch.
     
    aldastuff, 29.06.2006
  6. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.726
    Zustimmungen:
    1.592
    Die Frage ist erstmal: Warum verschwindet die Zeile?
    Ist der Textbehälter etwas zu kurz?

    Ein Bug würde ich ausschliessen, das müsste ja beide
    Male passieren.
     
    MacEnroe, 29.06.2006
  7. grafixx4u

    grafixx4uMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Habt ihr auch die gleichen Voreinstellungen in Quark?
     
    grafixx4u, 29.06.2006
  8. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Probier mal folgendes aus:

    Font-Cache löschen (Quark hat eine
    miserable Schriftendarstellung)

    Miniaturseitenkopie für das betroffene
    Dokument



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 29.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark Schriftenproblem
  1. es99musik

    QuarkXPress QuarkXpress lässt sich nicht öffnen

    es99musik, 11.06.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    223
    es99musik
    14.06.2017
  2. Discovery

    QuarkXPress Quark 2015

    Discovery, 04.11.2015, im Forum: Layout
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    599
    mguenther
    18.12.2015
  3. wth
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    525
  4. schneckchen

    QuarkXPress Quark 7 - Auswahlseiten exportieren

    schneckchen, 28.02.2015, im Forum: Layout
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    944
    mreball
    03.03.2015
  5. b-o
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.527