Quark-Probleme unter 10.4-Server

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von gh12, 30.07.2005.

  1. gh12

    gh12 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sind hier im Forum Fälle bekannt, das Speichern von Quark 3.3.2/4.11 auf Netzwerkvolumes unter OSX 10.4-Server zu Problemen führt.
    Angezeigt wurden bei mir "Unerlaubter Plattenzugriff", "Beschädigtes Dateiformat" und div. Apple-Fehler der 5000er-Reihe. Auch liessen sich Dokumente, wenn sie denn gespeichter wurden, nicht mehr öffnen.
    Wenn man die Dokumente auf dem Desktop sichert und "zu Fuss" auf das Volume schiebt, gibt es keine Schwierigkeiten. Offensichtlich liegt es am gegenüber 10.3.9 geänderten AFP-Server von 10.4.
    Hat jemand Lösungen dazu?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen