Benutzerdefinierte Suche

Quark kann nicht abspeichern

  1. Junior

    Junior Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich habe folgendes Prob. Arbeite mit Quark. Funktioniert alles auch. Dann speichere ich das Dokument. Funktioniert ebenso. Arbeite weiter. Und dann... plötzlich (beim erneuten Abspeichern) sagt er mir, dass er das File oder die Festplatte nicht finden kann und stürzt ab. Das ganze Dokument löscht sich dann auch, bzw, ist dann nur wieder in der Uralt-Fassung (oder gar nicht mehr) zu sehen.

    Neu-Installation, etc. hat nichts gebracht.

    Weiss jemand woran das liegt?

    Ich brauche Quark, um mit Druckereien und Reinzeichnern arbeiten zu können. Gibt es evtl die Möglichkeit alles in Adobe Illustrator zu machen und dann (für die o.g.) das ganze schnell in Quark zu konvertieren?

    Hoffe auf Hilfe und Lösungsvorschläge!

    Danke

    Junior

    PS: Illustrator ist doch das Adobe Pendant zu Quark ?-)
     
    Junior, 20.06.2004
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Hi,

    Dir kann geholfen werden. Diese Fehlermeldung ist ein Bug.
    Neinstallation nützt nichts.

    Wennn diese Fehlermeldung wieder auftaucht,
    das die Platte nicht gefunden werden kann gehe so vor:

    Stelle in den Programmeinstellungen einfach mal kurz
    auf "automatisch sichern" und gib dem jede 1sec.
    Dann macht Quark wieder mit!! Danach A_S wieder
    deaktivieren.

    Illustrator Pendant zu Quark!!! :rolleyes: Mit nichten, wenn dann
    wäre das InDesign. Nur kann ich nicht sehen das Quark
    das entsprechende Pendant zu ID wäre!!!! :)

    Illustrator ist das Zeichenprogramm von Adobe, zu ver-
    gleichen mit FreeHand.
     
    Dr. NoPlan, 20.06.2004
  3. Junior

    Junior Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    Klasse, danke für die Hinweise und den Lösungsvorschlag.

    Gibts für den Bug eigentlich auch nen Fix, den ich installieren kann?

    Lieben Gruss

    Junior
     
    Junior, 20.06.2004
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

     


    ... nicht das ich wüsste. Das "Phänomen" zieht sich durch
    bis zu Quark 6. Sch.... Quark. motz
     
    Dr. NoPlan, 20.06.2004
  5. lud

    ludMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Automatisch sichern sollte immer an sein. Und natürlich auch 1 oder mehrere Sicherungskopien sollte Xpress auch immer anlegen.

    Das lernt man zu schätzen, wenn man sehr große Dokumente zu bearbeiten hat, die oft über 100 MB erreichen können. Aufgrund der Größe kann schon mal eine Seite beschädigt werden und dann hat man zum Glück noch eine alte Version.
     
  6. riraf

    rirafMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein Trick:
    Wenn er bei mir "die Festplatte/File nicht findet", dann mach ich Apfel A, ziehe den ganzen Schwumms in die Bibliothek, starte Quark neu, neues Dokument und ziehs da von der Bib wieder drauf. Denn die Bib muss man nicht abspeichern und liegt auf dem Desktop.

    Nur ein kleiner Trick, hat aber schon so manches gerettet für den Moment.

    Auf die Dauer ist natürlich das Vorgehen von Dr. NoPlan zu empfehlen, aber in der Not ist mein Tipp eine gute Lösung.

    Gruß,
    rifraf
     
    riraf, 21.06.2004
  7. sleepless

    sleeplessMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Junior,

     

    Bei mir tritt das Problem eher selten auf und der Rechner stürzt auch nicht ab. Dadurch kann ich mit "Sichern unter" das Dokument noch auf den Schreibtisch sichern. Tendenziell empfehle ich Dir, sowohl "Automatisch sichern" als auch die "Sicherungskopie" zu deaktivieren; ich habe irgendwie schlechte Erfahrungen damit gemacht. Manuelles Sichern und Kopieren der Datei in einen Vorstufen-Ordner ist mir persönlich lieber.
    Allerdings habe ich das Gefühl, dass sich QuarkXpress sowieso auf jedem Rechner und System anders verhält. :mad:

    Liebe Grüße
    sleepless
     
    sleepless, 21.06.2004
  8. axi

    axiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    hi.

    hatte das problem auch, seit ich auf quark 6.1 upgedatet habe,
    passiert es nicht mehr.

    gruß
    axi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark kann abspeichern
  1. es99musik

    QuarkXPress QuarkXpress lässt sich nicht öffnen

    es99musik, 11.06.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    226
    es99musik
    14.06.2017
  2. pixelmaster
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    411
    pixelmaster
    11.01.2007
  3. El Majore
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    408
    El Majore
    22.11.2006
  4. DontPanic
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    590
    EllyRigby
    14.11.2005
  5. Giftnudle
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    614