1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quark 6 + Zwischenablage

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von mrs. appleby, 21.11.2003.

  1. mrs. appleby

    mrs. appleby Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hab da ein sehr lästiges Problem:
    Ich kann so gut wie nie Texte aus der Zwischenablage in Quark 6 einfügen. Klar, kann ich auch welche importieren, das finde ich allerdings recht lästig.

    Das seltsame: Bei Word hats nie funktioniert (von Word ins Quark kopieren), also hab ich's aufm ibook mit AppleWorks versucht und tataaa, es hat geklappt, ich dachte also, es liegt nur am Word. Aber hab ich's gleich auf dem Großen (G4 800) probiert, und da tuts garnicht.

    Jetzt meine Frage, hab ich irgendwas im Quark verstellt, dass ich nichts mehr über die Zwischenablage einfügen kann oder stimmen irgendwelche Grundeinstellungen nicht? Das bringt mich noch zum Verzweifeln, da ich die Funktion leider sehr oft brauche....
     
  2. Adobert

    Adobert MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Welches Betriebssystem? 10.2 oder 10.3 ?
     
  3. mrs. appleby

    mrs. appleby Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    leider noch 10.2.8
    jaaa, ich weiß, das hat bugs :rolleyes:, glaub aber kaum, dass das damit was zu tun hat. war glaub ich schon vor dem update so.
     
  4. Adobert

    Adobert MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Im Gegenteil dachte ich eigentlich, dass es daran liegt, dass es 10.3 wäre, weil da Quark wieder mal ein bissel spinnt... und 10.2.8 ist gar nicht sooo schlecht! carro , jedenfalls trau ich Panther erst richtig ab 10.3.3 (mindestens)... aber das hilft dir jetzt auch nicht weiter... schon mal versucht, Quark neu draufzunudeln...?
     
  5. mrs. appleby

    mrs. appleby Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    ja *seufz*

    in meiner firma ist das auf jedem rechner so....
    scheint wohl echt ein quark problem zu sein. ich dachte halt, da gäbs irgend nen trick, um das zu überlisten.
     
  6. Adobert

    Adobert MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Abgesehen davon, dass Quark ja eh nicht nur Probleme hat, sondern ein problem IST (huhhh, InDesign rules)... am Word kanns nicht liegen, oder? Ist Office X, nehm ich an, nicht das alte 98er unter Classic... ? Aber wenns auf allen Rechnern... humm, ich frag mal rum, morgen treff ich einen, der tatsächlich auch mit Qurak schaffen muss, vielleicht weiß der ja was...
     
  7. Das Problem mit der Zwischenablage hatte ich unter 10.2.6 in der Firma (nicht zuhause!) – allerdings in der Verbindung mit Mozilla: Ich konnte keinen Text (aus dem Internet oder Mails) direkt ins Quark kopieren, sondern musste es über TextEdit machen. War ganz komisch (da waren noch mehr Macken, einmal war was in der Zwischenablage zu sehen, dann wieder nicht – je nachdem aus welchem Programm) – als Mozilla vom Rechner war, hatte ich das problem nicht mehr (ob aber tatsächlich Mozilla ausschlaggebend war, weiß ich bis heute nicht so richtig …)


    Edit: Ganz vergessen: Bei mir war's Quark 4.11
     
  8. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    das gleiche Problem hatte ich einmal mit XPress 6/OS 10.2.8 und Texten aus Text Edit. Hab's dann über die Zwischenablage und Mail.app (!) gelöst. :rolleyes:

    Jetzt, OS 10.3, klappt es wieder (hab es eben getestet). Unter 10.2.8 hatte ich mich nicht weiter damit auseinandergesetzt, weil ich keine Texte mehr aus Text Edit brauchte...

    Da hier das copy/paste Problem mit verschiedenen Programmen nicht klappt und eigentlich keine Logik erkennbar ist, schiebe ich das jetzt einfach mal auf die schlechte Leistung von QuarkXPress 6. Könnte wetten, dass es nach ihrem 6.1er Update, bei dem sie mehr als 500 (!) Fehler beseitigt haben, geht.

    Vielleicht liegt es ja doch an was anderem?
     
  9. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.671
    Zustimmungen:
    807
    ...

     

    Hallo Adobert,

    das Prob mit Office 98, kenn ich auch (Quark 4.11). Da kam ein UpDate von MS und nicht von Quark. Übrigens kann man jetzt pasten. Wenn man aber ein Redaktionssystem wie QPS betreibt, gibts immer noch Probleme.

    Ich würde Word nicht so pauschal ausschließen.

    Gruß Andi
     
  10. i-lancer

    i-lancer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2003
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    46
    Habe das selbe Problem. Wollte heute von "Stikies" ins Quark kopieren. Geht halt net. Habs dann probiert via Text-Edit - ging halt auch nicht. Ich denke es liegt am Quark.

    gruss
    i-lancer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark Zwischenablage
  1. es99musik
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    359
  2. Discovery

    QuarkXPress Quark 2015

    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    616
  3. wth
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    539
  4. schneckchen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    977

Diese Seite empfehlen