Quark 6 startet nicht unter 10.2.8

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Rue, 03.01.2004.

  1. Rue

    Rue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2003
    Nach Ud 9.2.2 > 10.2.8 ging Quark 4 nicht mehr. Also, Ud Quark 4 > 6 gekauft und die unsägliche Legalisierungsprozedur durchgeführt. Einige Tage lief's problemlos. Seit kurzem: Startabbruch. "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden. Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten (Fehler -600)."
    Quarktechsupport=Fehlanzeige. Angebotener Link http://euro.quark.com/de/support/techplans/support_email.jsp geht nicht. Error 404.
    Wegen der grausigen Legalisierungsprozedur traue ich mich nicht so richtig, das Ud einfach nochmal drüberzuinstallieren.

    Danke für jeden Kommentar, Gruß Rue
     
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Hallo,

    deaktiviere mal alle Schriften - kann es sein, daß sich eine defekte eingeschlichen hat, und XPress deshalb den Dienst verweigert??

    Oder ist Dir, bevor dieses Problem das erste mal aufgetreten ist, das XPress abgestürzt? Dann versuch mal die Prefs nur beiseite zu legen (am besten aus /Users/dein username/Library/Preferences/Quark/QuarkXPress 6.0/ auf Deinen Desktop ziehen) und dann nochmal versuchen, XPress zu starten.

    Ich hab den Quatsch mit der Registrierung auch durch, und kann verstehen daß Du gefrustet bist... und vorsichtig mit der Neustinstallation (blieb mir bisher erspart - wir stellen jetzt auf InDesign um :D)

    Vielleicht hilft das schon - drücke die Daumen
    n0b0dy
     
  3. Rue

    Rue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2003
    Hallo NObOdy.

    Danke für Deine Anregung. Ob's Erfolg hat, kann ich erst Montag testen. Der Fehler tritt bei einem Industriekunden mit eigener DTP-Abt. auf. Ich selbst war nie ein XPress-Fan. Habe hunderte von Jahren gepagemakert und dann Indesign. Aber der Hinweis auf die Schriften macht Sinn. Dort sind mindesten 80 Avantgards installiert, von denen max. 3 gebraucht werden. Mal sehen, wie's ausgeht, ich werde berichten.

    Gruß Rue diger
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark startet nicht
  1. Discovery

    QuarkXPress Quark 2015

    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    473
  2. BillBo
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.175
  3. asrud
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    944
  4. macboehme
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    990
  5. Gelzomino
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    603

Diese Seite empfehlen