1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Quark 6.5] Schriftmenü zeigt weniger Einträge als ID

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Ogilvy, 29.01.2005.

  1. Ogilvy

    Ogilvy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,

    bestimmt kann mir jemand
    den folgenden Unterschied
    erklären.

    Die Mac OS X-Systemschrift
    „Helvetica Neue“ (.dfont)
    wird in InDesign 3.0.1 und
    in Suitcase 11.0.2 mit 10
    Schriftschnitten dargestellt.

    In Quark 6.5 dagegen werden
    nur 5 Schriftschnitte im
    Schriftauswahlmenü angezeigt.
    Wird nun einer der Schnitte
    z.B. in der Maßpalette kursiv
    gestellt, kann man über die
    Verwendung feststellen, daß
    sehrwohl der korrekte, in
    anderen Programmen vorliegende
    Schnitt, verwendet wird.

    Worin liegt also der Unterschied
    im Auslesen der Fontinformationen
    in Quark und InDesign?

    Danke für jeden Hinweis.



    Gruß
    Ogilvy