Quark 6.5 PPD Manager bleibt leer

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Danko, 23.03.2006.

  1. Danko

    Danko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Moin!

    Der PPD Manager unter Quark 6.5 zeigt bei mir keine Druckerbeschreibungen mehr an.

    In den Standard-Ordnern sind PPDs erhalten (HD > Library > Printers > PPDs > Contents > Resources > en.lproj). Wenn ich einen anderen Ordner über "Hilfsordner verwenden" verwende, bleibt der PPD Manager nach Atkualisieren immer noch leer.

    Rechte über das Festplatten-Dienstprogramm habe ich bereits mehrmal repariert. neugestartet und die Quark Prefs gelöscht.

    Hilft alles nix .. hat jemand ne Idee? :o/

    Danke!
     
  2. Helfen direkt kann ich nicht – ich weiß nur, dass mein "Admin" fast verrückt geworden ist, als es um neue PPDs ging, da die bei mir auf drei verschiedenen Orten gelagert waren (wenn mich nicht alles täuscht SystemLibrary, UserLibrary und Quark – aber ich bin in Firma ja rechtelos und war daher unschuldig ;)) und er nicht wusste, auf welche mein Quark zugreift :D
     
  3. Danko

    Danko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    hey .. danke schonmal

    das weiss ich sogar auf welche das quark zugreift, oder zugreifen sollte .. es tuts nur einfach nich mehr ;)

    greets
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Hey Danko,

    hast du mal einen Versuch über einen
    neuen Benutzer gestartet?



    Gruß
    Ogilvy
     
  5. Danko

    Danko Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2005
    hey! stimmt, hatte ich nicht dran gedacht ;) danke schonmal

    hatte aber trotzdem die lösung gefunden: Ich musste im Quark Programm Ordner selbst einen Ordner "PPDs" (nich das s vergessen) anlegen und dort meine gewünschten PPDs reinkopieren. Danach hat er dann auch alle anderen PPDs unter den Standard-Orten wie /Library/Printers/PPDs/Contents/Resources/en.lproj/ wieder gefunden.

    direkter link zur lösung:
    http://www.quark.com/service/forums/viewtopic.php?t=9084&highlight=ppd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark PPD Manager
  1. Discovery

    QuarkXPress Quark 2015

    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    541
  2. wth
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    491
  3. schneckchen
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    898
  4. die.sabine
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    349
  5. Mac-Grrl
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.137

Diese Seite empfehlen