Quark 6.5 auf Zweitrechner

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von abgemeldeter Benutzer, 03.07.2006.

  1. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter

    Servus,

    ich würde gerne mein lizensiertes Quark 6 sommerbedingt auf meinem iBook nutzen. Installieren geht ja nicht (eine Lizenz auf Home-Desktop, die zweite auf Arbeit), aber da ich ja ein kleines Netzwerk habe die Frage, ob ich vom iBook aus das auf dem iMac befindliche Quark 6 nutzen kann (sofern ich die Funktion "Programme gemeinsam nutzen" in den Systemeistellungen wiederfinde). Also im Klartext: Ich will Quark nicht gleichzeitig auf zwei Rechnern nutzen, sondern vom Book aus das auf dem iMac befindliche Quark nutzen. Geht das?
     
  2. Discovery

    Discovery Thread Starter

    Ja das geht. Du kannst und darfst es sogar gleichzeitig nutzen. Ich habe
    Kwark Schweiz diesbezüglich explizit gefragt. Ich denke, Du redest von
    einer zweiten Installation, richtig? Du musst es einfach auf beiden Rechnern
    separat freischalten.
     
  3. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Thread Starter

    Falsch gelesen Discovery: Beide Lizenzen sind schon vergeben (eine zuhause – iMac – eine in der Firma). Ich will die Lizenz zuhause zweitweilig auf einem anderen Rechner (Book) nutzen.
     
  4. Quarkler

    Quarkler MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.02.2005
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    140
    Hallo bömpfmactobi

    Du darfst QXP auf zwei Rechner installieren, nur nicht gleichzeitig nutzen. Das ging früher nicht und Quark das das schon länger in seinen Bedingungen geändert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark auf Zweitrechner
  1. lori
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.589
  2. I_am
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    524
  3. CatcheR
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.853
  4. samsonite
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.521
  5. flocki
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.412

Diese Seite empfehlen