Benutzerdefinierte Suche

Quark 6.1 Druckprobleme

  1. Pixies

    Pixies Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    19
    Vielleicht hat jemand von Euch ja eine Lösung:
    Habe einen ca 400 Seiten Katalog in Xpress aufgebaut. Das Layout ist sehr bildlastig deshalb bekomme ich ca 8 GB Daten zusammen. Positioniert sind ausschließlich tif's.

    Sobald ich jetzt drucke und in eine PS-Datei schreibe (um später zu destilieren) schreibt Quark zwar ca. 25 Min. aber die PS-Datei bleibt auf 0 KB. Platz auf der Platte ist satt frei (60 GB).

    Reduziere ich die zu druckende Seitenzahl und schreibe z.B. nur 25 Seiten an einem Stück funktioniert alles normal. Einen Fehler in einer einzelnen positionierten Datei schließe ich daher aus. Habe auch die Daten mal auf eine externe Platte kopiert und das gleiche zu hause an meinem PB probiert. Passiert genau das gleiche...

    Grundsätzliche Lösung wie z.B. hinterher die PDF's zusammen legen ist keine Problem. Aber ich verliere einfach zuviel Zeit bei so einem Quatsch. Die 400 Seiten kann ich auch mal in der Pause oder Nachts rechnen lassen...

    Vorab schon mal Danke für Tips...
     
    Pixies, 27.08.2004
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    :confused:

    Versuch mal den pdf-Export
    vom Quark aus.

    Ansonsten kannst das ganze
    ja mal im Quark 5 (wenn du
    es hast) probieren.

    Als letzte Möglichkeit, sehe
    ich leider nur das Auschluß-
    prinzip.

    Es liegt entweder an der zu
    hohen Datenmenge (denn bei
    25 Seiten funktioniert es ja)
    oder doch an irgendeinem
    Bild im Layout.


    Viel Erfolg :(

    Gruß Ogilvy
     
    Ogilvy, 27.08.2004
  3. Macs Pain

    Macs PainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    428
    400 Seiten in einem einzigen Dokument? Sowas macht normalerweise kein Mensch! Wie groß ist das denn dann? Und wie lange braucht der Rechner zum Öffnen? Eigentlich werden solche Projekte immer in mehrere Dokumente unterteilt...
     
    Macs Pain, 27.08.2004
  4. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    @ Pixies

    du kannst mit der Buchfunktion
    von Quark, einzelne, kleinere
    Dokumente verwalten. Bei
    richtig vielen Seiten kann man
    Quark sowieso nicht trauen.
     
    Ogilvy, 27.08.2004
  5. usls1

    usls1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    341
    Hi.
    Also meiner Meinung nach ergeben 400 Seiten ausm Quark mit 8 Gb an Bilddaten eine viel zu grosse Druckdatei; ich bin mir nichtmal sicher ob da 60 Gb Plattenplatz reichen. Ich gehe mal davon aus das dein Katalog 4c ist und denke es wird für dich keine andere Lösung geben, als die Druckdatei zu splitten; da hilft weder Quark 5 noch direkt Pdf erstellen (habe allerdings noch keine Erfahrung mit 6.1 und Pdf-Export, aber ich denke mal, das geht auch über ps nach pdf). Da ich häufig Zeitungs- und Prospektseiten im grossen Umfang belichte, stosse ich oft an die Grenze des "Auf-einmal-Belichtbaren". Ich denke es ist wie mit dem Kamel und dem Nadelöhr; im Ganzen gehts nicht durch, aber in Teilen ;)

    Gruß, Markus
     
    usls1, 27.08.2004
  6. Pixies

    Pixies Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    19
    Danke für die Mühe die Ihr Euch gemacht habt...
    Ich reduziere den Inhalt mal auf: Quark ist zu doof 400 Seiten auszugeben... Zum Platzbedarf, vielleicht interessiert es einige Leute hier für Ihre eigene Erfahrungs-Statistik: Satzdatei ca. 700 MB, Druckdatei bei 50 Seiten ca. 1,3 GB... Also meiner Meinung nach im Zeitalter der bezahlbaren Terrabyte Nicht wirklich ein Problem. Und 400 Seiten ist auch nicht so gewaltig. Für ein "weltweit führendes Satzprogramm" setzte ich heute schon andere Masstäbe an. Über den Preis brauchen wir ja eh kein weiteres Wort mehr verlieren....

    Der Tip mit dem "Buch" ist gut. Werde ich mir merken! Ach hätte ich bloß ein gedrucktes Handbuch... :rolleyes: Aber die "Säcke" legen sowas ja gar nicht mehr bei....
     
    Pixies, 30.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quark Druckprobleme
  1. es99musik

    QuarkXPress QuarkXpress lässt sich nicht öffnen

    es99musik, 11.06.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    226
    es99musik
    14.06.2017
  2. Tanzmarie80
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.182
    TheMacManTwo
    09.12.2007
  3. DesertStorm
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    842
    SilentDuck
    14.07.2006
  4. teecee
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    614
  5. Milchmann
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    478
    Dr. NoPlan
    04.06.2004