Qualitäts/Bildverlust nach Import in iDVD!

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von macichris, 01.08.2006.

  1. macichris

    macichris Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2005
    Hallo,

    ich habe eine AVI Datei mit Quick Time in eine mov. Datei umgewandelt. Dann habe ich sie in iMovie bearbeitet und anschließend zu iDVD gesendet.
    Beim Ansehen der DVD fehlen wohl einige Bilder pro Sekunde! Bei laufenden Personen fällt es extrem auf.

    Hat von Euch jemand Rat, oder weiß woran es liegen könnte???

    macichris
     
  2. Melv1n

    Melv1n MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    18.05.2006
    mal ein schuss ins blaue

    machst du irgendwo ntsc / pal wandlungen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen