Qualität iDVD vs. DVD Studio Pro

nav

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.03.2004
Beiträge
8
Hallo MacUser's

Ich hab einen Film mit iMovie geschnitten und dann mit iDVD eine DVD gebrannt. Auf dem TV kann mans ordentlich anschauen. Auf der Leinwand mit Beamer lässt die Qualität aber deutlich zu wünschen übrig.
Würde die Qualität des Filmes besser, wenn ich ihn mit DVD Studio Pro fertigen würde anstatt mit iDVD? Oder liegts an den Rohdaten? Habe immer mit bester Qualität gearbeitet, die unter iMovie und iDVD möglich ist.

Vielen Dank schon im voraus
 

konrad2006

Neues Mitglied
Registriert
21.10.2005
Beiträge
40
andere Welten

dvd studio pro komprimiert in ein anderes Format. Bei IDVD kommt immer ein Qualitätsverlust hinzu, da dieses Programm nur qualitativ schlechter komprimiert. habe die selben erfahrungen gemacht und gesehen das DVD Studio Pro ein Muss ist.
gruss
 

nav

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.03.2004
Beiträge
8
Dann werde ich mir in diesem Fall überlegen, ob ich mir DVD StudioPro kaufen werde

Vielen Dank für die Info
 

nav

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.03.2004
Beiträge
8
Hab noch eine kleine Frage
Da ich schon eine DVD mit iDVD gemacht habe mit Themen und so, kann ich diese dann gerade so in DVD STudioPro importieren und dann eine neue DVD mit besserer Qualität brennen?
 

iHeiko

Mitglied
Registriert
16.01.2005
Beiträge
723
nav schrieb:
Hab noch eine kleine Frage
Da ich schon eine DVD mit iDVD gemacht habe mit Themen und so, kann ich diese dann gerade so in DVD STudioPro importieren und dann eine neue DVD mit besserer Qualität brennen?
dvd sp arbeitet ganz anders als idvd. dort musst du deine dvd neu anlegen. am besten ist es dafür, die daten vor dem importieren in dvd sp bereits folgendermassen vorzubereiten:

bild(film)material ins mpeg2-format konvertieren
tonmaterail ins ac3-format konvertieren

dies erledigt der compressor, den es mit dvd sp mitgeliefert gibt.

iheiko
 

rene12

Mitglied
Registriert
04.11.2002
Beiträge
535
Das Bild ist mit DVDSTUDIOPRO um einiges besser als mit iDVD.
Wie iHeiko sagt, wird das Material anders berechnet.
Allerdings kannst du es dir auch bequem machen: Das iDVD-Projekt einfach in DSP öffnen und rechnen lassen. Allerdings sollte man bei so einem Tool schon in die Tiefe gehen.
Wie auch immer du vorgehst, das endprodukt ist auf jedenfall besser.
 

2nd

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
9.020
rene schrieb:
Wie auch immer du vorgehst, das endprodukt ist auf jedenfall besser.

Man kann auch mit einer Bulthaupt Küche schlecht kochen :)

Frank
 

Alexpowers

Mitglied
Registriert
22.06.2005
Beiträge
597
Um mal hier anzuschließen...

Habe auch gerade eine DVD mit iDVD gemacht. Auf der DVD sind keine Filme, sondern nur Diashows. Die Qualität, wenn man es auf dem Computer ansieht, ist ungenügend.

Sollte ich so eine Diashow-DVD mit Pro machen, behalten die Bilder dann ihre hohe Auflösung?

Oder gibt es evtl ein anderes tolles Programm mit dem ich gute Diashows erstellen kann (welche man sich danach auf jedem PC angucken kann)?

Vielen Dank!
Alex :)
 

2nd

Aktives Mitglied
Registriert
25.07.2004
Beiträge
9.020
Eine DVD ist nach bestimmten Standards aufgebaut: Auflösung hier in Europa 720x576 oder 704x576, Codec MPEG2 bis 10 MBit max. Datenrate. Ob das mit iDVD oder DVD SP erreicht wird, ist erstmal egal, d. h. es gibt kein Tool, dass Deine Fotos höherformatig auf eine DVD brennen kann, die dann im DVD Player abspielbar ist. Zur Zeit jedenfalls, die HD DVD wird sicher irgendwann kommen und DVD SP kann sogar schon HD DVDs erstellen.

Mit DVD SP kannst Du jedoch differenziertere Einstellungen angeben, was die Codierung in das Zielformat angeht, so wird die Qualität u. U. besser.

Womit erstellst Du denn die Diashow? Direkt mit iDVD? Oder benutzt Du iMovie?

Frank
 

Morgoth42x

Mitglied
Registriert
04.02.2005
Beiträge
556
Kann man DVD SP eingentlich noch solo kaufen, ich finde bei Apple nur Final Cut Studio und das ist mir zum DVDs erzeugen doch ein wenig oversized. Mein Ausgangsmaterial lieg in fertig zurecht geschnittenen mpeg2, mit bis zu 3 Tonspuren vor, daher eignet sich iDVD nicht für meine Zwecke.

p.s. : kann ich bedenkenlos eine dvdsp bei ebay kaufen, oder muss ich hier etwas beachten, bzgl. der registrierung oder so ?
 

mores

Aktives Mitglied
Registriert
23.12.2003
Beiträge
3.627
ich habe vor einiger zeit mal mit DVD Studio Pro gearbeitet. in der ausbildung mit version 1, dann kam der switch zu version 2.
und version 2 mit den ganzen templates usw. war mir komplett unverständlich.

kann man das ding auch so bedienen wie die version 1?
(ich arbeite auch mit dreamweaver lieber als mit adobe golive. zuviel vorgefertigtes zeugs drin!)
 

Pred

Aktives Mitglied
Registriert
27.08.2005
Beiträge
1.480
Also ich finde DVD SP 4 eigentlich recht einfach zu bedienen. Das ist ja auch schon semi-profi-Software und imo nicht vergleichbar mit iDVD.
 

mores

Aktives Mitglied
Registriert
23.12.2003
Beiträge
3.627
mir fällt grad was auf bei NAV's posting:
am fernseher schaut's gut aus, aber am beamer nicht.

ich denke mir da, dass der beamer an einem computer hängt, und mit z.b. 800x600 oder 1024x768 beamt.
das heisst dass das bild am computer aufgeblasen wird, und dementsprechend aufgeblasen am beamer ankommt.

vielleicht beamer direkt an dvd-player anstecken?
auflösung des beamers ändern?

und ich habe meine erste dvd mit nur den iApps gelöst.
interessanter work-flow ... bisher alles in handarbeit mit FCP, DVDstudio und photoshop.
nette themes, aber alles was mit themes bearbeitet wird kann man kunden kaum anbieten. für das tanzschulenvideo meiner eltern reicht's aber zum "wow" :)
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Morgoth42x schrieb:
Kann man DVD SP eingentlich noch solo kaufen, ich finde bei Apple nur Final Cut Studio und das ist mir zum DVDs erzeugen doch ein wenig oversized.
Ja, das ärgert mich auch sehr.
Vor allem möchte ich gerne auf Intel Switchen. Benutze das DVDSP aber sehr häufig. Und möchte auch nicht drauf verzichten.
Solange das also nicht als Universal Binary als "Standalone" Version raus kommt, hänge ich hier quasi an meinem G4 fest.

Gruß
 

Bozol

Aktives Mitglied
Registriert
16.07.2003
Beiträge
2.626
Welches DSP hast Du denn?
Mit DSP4 (nur mit V4 gehts) kannst Du für 199.- zu Final Cut Studio UB upgraden.
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Mehr als Version 3 (oder 3.5?) konnte ich mir damals über eBay nicht leisten.

Ich verstehe nicht, warum man das FinalCut einzeln kaufen kann und das DVDSP nicht.
Ich meine wenn jemand seine DV Videos schneidet, möchte er sie mit Sicherheit auch auf DVD brennen. Umgekehrt gilt das aber nicht.
Ich habe bereits fertiges mpeg2 was nur authored werden soll. Und außer DVD SP gibt es ja sonst nichts gescheites für den Mac.

Gruß
 

Morgoth42x

Mitglied
Registriert
04.02.2005
Beiträge
556
BirdOfPrey schrieb:
Mehr als Version 3 (oder 3.5?) konnte ich mir damals über eBay nicht leisten.

Ich verstehe nicht, warum man das FinalCut einzeln kaufen kann und das DVDSP nicht.
Ich meine wenn jemand seine DV Videos schneidet, möchte er sie mit Sicherheit auch auf DVD brennen. Umgekehrt gilt das aber nicht.
Ich habe bereits fertiges mpeg2 was nur authored werden soll. Und außer DVD SP gibt es ja sonst nichts gescheites für den Mac.

Gruß

genau so geht es mir auch, wieviel ist den ein angebrachter kurs (bei ebay) für ein gebrauchtes 3er oder 3.5er ? und muss ich da noch etwas beachten ?

danke & gruss
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Morgoth42x schrieb:
genau so geht es mir auch, wieviel ist den ein angebrachter kurs (bei ebay) für ein gebrauchtes 3er oder 3.5er ? und muss ich da noch etwas beachten ?
Das Problem ist weniger "der Kurs", als vielmehr überhaupt eine Auktion zu finden.
Ich habe damals bestimmt 3 Monate gebraucht, bis ich eine Auktion fand die mir zusagte.
Ich meine ich hätte damals so um die 170,- Euro dafür bezahlt.
Such bei eBay mal nach DVD Studio Pro. Da findest Du so gut wie keine Auktion.
 

Berthold

Mitglied
Registriert
19.10.2003
Beiträge
61
DVD Studio Pro 3 bei ebay

Zur Info: Ich habe heute ein DVD Studio Pro 3 bei ebay eingestellt.
Allerdings ohne Handbücher, da ich diese nach einem Upgrade auf Final Cut Studio (wird ohne Handbücher geliefert) noch benötige.
 
Oben