Qualität Airport extreme im PB ALU 1,5 GHZ

  1. Principia

    Principia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mit meinem neuen, äh Refurb, Powerbook bin ich ja soweit ganz zufrieden. Nur eins habe ich festgestellt. Die Signalstärke und Reichweite der eingebauten Airportkarte (Airport extreme) läßt doch sehr zu wünschen übrig. Im Schlafzimmer, ca. 5 Meter vom Netgear DSL-Router entfernt, ist die Signalstärke so gering, dass ich nicht mal in's Inet gelange. Der DSL-Router ist ein Netgear WGR 614. Ich hatte mal einen iMac mit einer Standard Airportkarte (11 MBit / S.), mit dem konnte ich sogar im Garten, ca 15 Meter Entfernung mit Türen und Wänden, die zu überbrücken sind. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, bzw. gibt es eine Lösung, den WLAN-Teil des PB zu verbessern.


    Viele Grüße
    Principia
     
    Principia, 15.09.2004
  2. Itekei

    ItekeiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Das Alugehäuse des PB schirmt das Signal des eingebauten Airport ab, Du hast mit PB daher immer eine kleinere Reichweite als beispielsweise mit dem iBook. Fünf Meter hört sich aber sehr sehr komisch an, hast Du Dein OSX und die Firmware Deines Routers auf neustem Stand? Mal bei Netgear USA kucken, die haben meist neuere Firmware als die deutsche Seite. Ich habe im Schlafzimmer mit meinem 12" PB in ca. 7m Entfernung noch halben Empfang und dabe gehe ich durch ne Wand :)
     
    Itekei, 15.09.2004
  3. eintausendstel

    eintausendstelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    mit der reichweite hab ich soweit keine probleme, aber die signalstärke, die in der menüleiste angezeigt wird täuscht. ich hab dort auch eine sehr geringe anzeige komme aber dennoch auf gute down und uploadwerte, ich denke da ist ein fehler in der anzeige ...
     
    eintausendstel, 15.09.2004
  4. Homer

    HomerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    ...ist mir auch schon aufgefallen.

    Bei meinem iBook war der Empfang besser als mit dem PB, wenn man die Störunempfindlichkeit aktiviert, dann isses besser.
    Aber was ist denn genau diese Störunempfindlichkeit? Weiß das jemand was da genau passiert, wenn ich die aktiviere?

    Homer
     
    Homer, 15.09.2004
  5. dirklrot

    dirklrotMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    10
    Ganz zufrieden bin ich mit der Airport Extreme-Karte in meinem PB auch nicht. Wenn aus meinem Arbeitszimmer in die Küche gehe (Luftline ca. 7 Meter, Tür offen und zwei Wände), bricht die WLAN Verbindung ständig ab. Mein 2 1/2 Jahr altes iBook schafft die die Verbindung mit voller Leistung - auch in der Küche.
     
    dirklrot, 15.09.2004
  6. Illuminat 0815

    Illuminat 0815MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Das Recihweitenproblem kenne ich .. allerdings hatte ich das mit einem 14"iBook das ich mir vor etwa 1 Monat zugelegt habe.
    Gekauft bei Comspot in Hamburg, habe ich dort noch eine Speichererweiterung und AirPort-Karte vorab einbauen lassen.
    Im Umkreis von etwa 3 Metern um den Router -> bester Empfang. Verließ ich jedoch das Zimmer, brach der Empfang komplett ein.
    Abhilfe bei mir : Ich habe die Tastatur entfernt und mir mal angeschaut, wie Comspot die Karte eingebaut hat. Dabei habe ich festgestellt, daß dieser kleine L-förmige Antennenstecker ein wenig verdreht in der Karte saß, so daß das Außengehäuse des Steckers mit der Metallwanne in Berührung kam, in der die AirPort-Karte "drinliegt".
    Also : Karte raus, den Antennenstecker so eingesteckt, daß dieser keine Metallteile im Rechner berührt -> fertig.
    Der Empfang ist jetzt dermaßen gut, daß ich auch im Wohnzimmer meines Nachbarn (zwei Grundstücke und etwa 40 Meter weit von meinem Router entfernt) problemlos surfen kann.

    Gruß, Illu
     
    Illuminat 0815, 15.09.2004
  7. Principia

    Principia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Wie bekomme ich denn beim Alu PB die Airportkarte raus, um zu sehen, ob die Anschlüsse korrekt konfiguriert sind ?

    Principia
     
    Principia, 15.09.2004
  8. Homer

    HomerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Unterm Akku hängt die Karte bzw neben dem Akku.

    Akku rausnehmen dann siehste es.

    Homer
     
    Homer, 15.09.2004
  9. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    http://www.maceinsteiger.de/html/anleitung/powerbookg4_airport.html

    viel hoffnung gibt es allerdings nicht, hab das schon versucht :mad:
     
    charlotte, 15.09.2004
  10. Junior-c

    Junior-c

    Also ich könnt mich über meine Airport Karte im Powerbook nicht beschweren. Hab zwar kein iBook zum Vergleich, aber mit den PCMCIA Karten und USB Sticks der anderen Hersteller kann sie locker mithalten. Der Router (WGR614) steht im ersten Stock (Vorderseite des Hauses) und wenn ich im Keller bin (Rückseite des Hauses; Luftlinie: ~15m (aber quer durchs Haus)) kann ich immer noch die Videos die auf meinem PC (im ersten Stock) gespeichert sind abspielen ohne dass sie Ruckeln... :p
     
    Junior-c, 15.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Qualität Airport extreme
  1. BigLion
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    477
    BigLion
    03.08.2015
  2. Jarek
    Antworten:
    128
    Aufrufe:
    11.727
    XSkater
    17.11.2014
  3. gruenerapfel
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    764
    falkgottschalk
    14.05.2014
  4. I-bis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    718
  5. Siegtraud
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    669