Quake3 ruckelt auf PB 17" 1.5Ghz mit 1GB Ram...

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von pks85, 13.10.2005.

  1. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hi!
    Hab hier ein mehr oder weniger grosses Problem: Dieses uralte Spiel ruckelt auf meinem PB (Ausstattung siehe Threadtitel).

    Hab also FPS Einbrüche bis auf 30 Frames runter (com_maxfps auf 125)...
    Könnte es ja verstehen wenn ich in 1440x900 mit allen Details spielen würde - spiele aber mit 1024x640 und picmip 16 etc. Hab auch sonst alles grafikmässig ganz unten (Texturen, keine 3d Icons, alles!)

    Hab auch mal Testweise alle Programme geschlossen und dann Q3 gestartet - bringt nix..

    Es ruckelt sogar bei Defrag (also wenn nicht ein einziger Gegner da ist)...

    Das ruckeln tritt immer wieder auf, ist aber nicht andauernd (Framrate geht runter auf 30 und dann wieder auf 125...).

    Bitte helft mir! :)

    edit:
    Hab die Radeon 9700 Pro mit 128mb...
     
  2. garfiel.d

    garfiel.d MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.10.2004
    seit wann ruckelts mit 30 fps ?? kopfkratz
     
  3. Neocron

    Neocron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.01.2005
    ruckeln tuts normalerweise bei um die 10 fps ;)
     
  4. HörbieSchnörbie

    HörbieSchnörbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2004
    Trotzdem merkwürdig
     
  5. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Irgendwas im Hintergrund mitlaufen?
    Virenkiller etc. ?
     
  6. pks85

    pks85 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Hi danke fuer die Antworten!
    Also Wenn die Framzahl plötzlich von 125 auf 30 sinkt dann merkt man das wohl (ich zumindest :))

    Im Hintergrund läuft nichts derartiges, aber ich hab jetzt Dashboard im Verdacht, dass dieses ab und zu Anfragen startet...
     
  7. Macs sind nicht zum Spielen geeignet! Manche Leute wollens nur nicht wahr haben... :rolleyes:

    MfG, juniorclub.
     
  8. swaTch

    swaTch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2005
    Hmm,
    auch wenn MACs vielleicht nicht zum spielen gedacht sind, sollte Quake 3 auf einem PBook nich ruckeln. Tuts auf meinem iBook 1.33Ghz ja auch nicht. Also tippen würde ich nicht auf das Dashboard bei mir ist ja auch alles okay. Ich denke eher an Quake 3 selber das da irgendwas verstellt wurde....

    mfg swaTch

    PS: Wenn einer Spiele für Mac und Linux machen kann, dann ist es ID-Software. Deswegen sollte man das Vorurteil Mac |= Spielecomputer in dem Fall mal zur Seite legen :)
     
  9. ataq

    ataq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    MacUser seit:
    05.03.2003
    ich habs damals auf meinem ibook "g3" mit 800mhz und 640mb ram extrem flüssig gezockt! war sogar auf kleinen lan partys dabei =D

    zum glück gibts bald quake 4 =D
     
  10. xound

    xound Banned

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2005
    da stimmt definitv was nicht.

    vermutlich ram oder irgendwas an software im hintergrund.

    mach mal ein bechmark (besonders grafikkarte und ram) und vergleich die werte mit anderen gleichwertigen systemen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Quake3 ruckelt auf
  1. pfannkuchen2001
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    454
  2. Trever
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    5.404
  3. cynic
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.629
  4. niles
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    880
  5. mad-mayhem
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    534

Diese Seite empfehlen