Quad G5 2,5Ghz

Thommy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.06.2003
Beiträge
1.889
Der ist so schnell und geil das kann man gar nicht wirklich verstehen...
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.417
Naja, alles eine Frage der Ausnutzung durch die Software. Selbst die Dual-Unterstützung ist nich sooo verbreitet :D.
 

simon19xx

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2005
Beiträge
433
ja gibt es benchmarks??


ddr ram 2 ?? was soll der denn bringen *gg* mehr gigabyte in der Secunde??
 
R

RETRAX

mhm...die Frage ist ja wie lange der PowerPC noch mit aktueller Software versorgt wird?

Was nützt einem diese Hammer Maschine wenn es in 5 Jahren kein aktuelles OS X mehr dafür gibt?
 

naaby

Mitglied
Mitglied seit
12.12.2004
Beiträge
490
naja 4*2.5 ghz und 16gb ram
sehen wir von der stromrechung und den fehlenden kleingeld ab, ich hab nic dagegen
*habenwoll*
 

lordus13

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2005
Beiträge
383
Der geilste Computer der Welt! Und mit 16GB Ram auch noich der leistungsstärkste.
 

schlauebohne

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2005
Beiträge
1.296
Absolut geiler Rechner, aber in einer Preisklasse, die ich nie erreichen werde!
 

cava

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
507
RETRAX schrieb:
Was nützt einem diese Hammer Maschine wenn es in 5 Jahren kein aktuelles OS X mehr dafür gibt?
In 5 Jahren darf man dann wirklich mal an neue Hardware denken, auch wenn es ein Apple ist.
 

Rupp

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2004
Beiträge
7.570
cava schrieb:
In 5 Jahren darf man dann wirklich mal an neue Hardware denken, auch wenn es ein Apple ist.
schon... aber bei solch einer maschine solltest du erwarten dass sie nach 6 jahren auch noch mit aktueller software läuft... das problem ist nun eben das in spätestens 2 jahren die Powermacs mit Intel Prozis da sind...
 

admartinator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.427
Geht das schon wieder los? Auch in zwei Jahren werden noch PowerMacs unterstützt werden.
 

crouse

Mitglied
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
234
der hammer.....was soll ich mit 16 GB RAM?

ich freu mich dann schon auf die Fragen a la:

"ich will mir den neuen PM kaufen! ..... Hauptsächlich will ich surfen und Musik hören! Reichen da 16 GB RAM oder soll ich lieber warten und mir ne Dose mit 20 GB Ram holen??"

:D
 

demogod

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2005
Beiträge
236
Ich denk auch wenigstens bis 10.6 wirste das sys noch ppc bekommen.
Ich laber grad mit nem kollegen skype und wir sind der meinung, dass apple sich eh noch nicht richtig entschieden hat oder garnicht eintscheiden wird wie es cpu mässig weitergeht. erstmal haben wir eine transition aller entwickler auf xcode.
 

cava

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
507
Rupp schrieb:
schon... aber bei solch einer maschine solltest du erwarten dass sie nach 6 jahren auch noch mit aktueller software läuft... das problem ist nun eben das in spätestens 2 jahren die Powermacs mit Intel Prozis da sind...
Was ist an der Maschine so besonders, dass sie auch in 6 Jahren noch mit aktueller Software laufen muss? Die Anzahl der Prozessoren? Der maximale Speicherausbau?

Ich habe hier zwei Rechner (Intel) die beide deutlich über 5 Jahre alt sind nur noch als Router unter Linux taugen. Der eine hat den damals schnellsten erhältlichen Prozessor enthalten. Und kommt jetzt keiner mit dem Argument, dass das bei Apple ganz anders ist und die Rechner viel länger ausreichend Leistung für aktuelle Anwendungen haben. Wenn das so wäre würden sich nicht so viele über die 1,67 GHz bei den Powerbooks beschwerden. Die sind von der Rechenleistung doch schon veraltet wenn sie auf den Markt kommen.
 

basti2701

Mitglied
Mitglied seit
03.11.2003
Beiträge
876
Zurück zum Thema:

Das ist doch mal ein Hammer-Rechner, auf den nun wirklich jeder gewartet hat, egal, ob er ihn nun bezahlen kann oder nicht! :D
 

Technowigald

Mitglied
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
766
demogod schrieb:
Ich denk auch wenigstens bis 10.6 wirste das sys noch ppc bekommen.
Ich laber grad mit nem kollegen skype und wir sind der meinung, dass apple sich eh noch nicht richtig entschieden hat oder garnicht eintscheiden wird wie es cpu mässig weitergeht. erstmal haben wir eine transition aller entwickler auf xcode.

Langsam aber sicher glaub' ich auch dran, wie alt sollen den die Intel Macs nächstes Jahr gegen die aktuellen G5's aussehen :D :D :D
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.879
In den neuen Powermacs sind anscheinend Serverboards verbaut. Schon jemanden aufgefallen das alle zwei Gigabit Ethernet Ports haben. ?

Der Power Mac G5 Quad für 3.299 Euro inkl. MwSt. verfügt über:
- zwei Dual-Core 2,5 GHz PowerPC G5 Prozessoren;
- 512 MB 533 MHz DDR2 SDRAM (auf bis zu 16 GB erweiterbar);
- 250 GB Serial ATA Festplatte (7200 rpm);
- NVIDIA GeForce 6600 mit 256 MB GDDR SDRAM
- drei freie PCI Express Erweiterungssteckplätze: zwei 4-Lane-Slots und einen 8-Lane-Slot;
- zwei Gigabit-Ethernet-Ports;
- 16x SuperDrive(tm) mit Double-Layer-Unterstützung (DVD+R DL/DVD±RW/CD-RW);
- Mighty Mouse und Apple Keyboard.

Demnach werden die XServe auch bald erneuert und ähnlich Konfiguriert sein.
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.435
hm, sehe ich das richtig, dass die kleineren beiden von den neuen g5 nur noch eine dual-cpu haben? dann sehe ich doch meinen jetzigen mit 2 cpu's im vorteil. mal abgesehen vom stromverbrauch...
 
Oben