QNAP NAS 2Bay - Kaufberatung und Fragen

Diskutiere das Thema QNAP NAS 2Bay - Kaufberatung und Fragen im Forum Mac Zubehör. Hallo MU-Gemeinde, ich möchte vielleicht in Zukunft eine NAS in meine Backup-Strategie integrieren. Muss die NAS...

coolboys

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.218
Hallo MU-Gemeinde,

ich möchte vielleicht in Zukunft eine NAS in meine Backup-Strategie integrieren.

Muss die NAS unbedingt mit einem LAN-Kabel am Router angeschlossen werden oder kann ich die NAS auch direkt an den Mac anschließen?

Da meine LinkSYS Velop-Router nur zwei GigaBit-LAN-Ports haben, kann ich dort nichts mehr anschließen. Der erste Port ist im Parterre mit der FB 6490 Cable verbunden und im zweiten Port steckt das LAN-Kabel meines Mac Pro drin.
Die anderen LinkSYS VELOP-Nodes im Haus haben noch einen LAN-Port frei, aber da wo die stehen ist kein Platz mehr für eine NAS.

Wenn die NAS zwingend am Router per LAN-Kabel hängen muss, kann ich das vergessen...

Gruß coolboys
 

dabegi

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
669
Du kannst die NAS auch direkt an deinen Mac anschließen. Dabei wirst du wohl fixe IP Adressen vergeben müssen oder die NAS spielt DHCP Server. Aber wenn du das Gerät direkt anschließt und diese dann auch nur von deinem Mac erreichbar ist würde doch ein USB Festplatte den gleichen Zweck erfüllen oder?
 

pmau

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
5.917
Ein kleiner lüfterloser Netgear Switch ist besser, da router nicht die Power haben um mehrere Geräte gut mit Gigabits zu versorgen.
Ich würde alle Geräzte, die mit dem NAS reden in einen Switch Stecken und den dann in den Router.
 

vidman

unregistriert
Mitglied seit
24.07.2018
Beiträge
499
Was soll ein NAS direkt am Rechner? Dann doch lieber gleich ein USB3-Dock und eine Festplatte.
 

coolboys

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
2.218
Ein kleiner lüfterloser Netgear Switch ist besser, da router nicht die Power haben um mehrere Geräte gut mit Gigabits zu versorgen.
Ich würde alle Geräzte, die mit dem NAS reden in einen Switch Stecken und den dann in den Router.
Was müsste ich denn für einen Switch haben? Das kleinste sind die 5-Port Switches soweit ich das gesehen habe.

Wie müsste die Konfiguration dann aussehen?

Wenn ich das richtig verstanden habe stecke ich den Switch in den einen LAN-Port der LinkSYS Velop rein wo jetzt der Mac mit LAN-Kabel dranhängt.

Danach kommt der Mac an den Switch und später auch die NAS...? Dann müsste das Internet via LAN-Kabel weiterhin wie gewohnt funktionieren, weil der erste LAN-Port des Velop-Nodes an die FB 6490 Cable im Parterre geht.

Gruß coolboys
 

pmau

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
5.917
Ich habe zwei kleine 8 port switche.
So teuer sind die ja nicht.
Ich achte auf Metallgehäuse und ohne Lüfter.
Ich würde Netgear empfehlen, aber es gibt natürlich auch andere.
 
Oben