Q und Windows XP home edition

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von stream!, 19.03.2006.

  1. stream!

    stream! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Hallo Community!

    Da ich mir und meinem iMac solche Bastlereien mit einem Bootloader nicht antun möchte, denke ich das Q doch eine echt gute Altnative sein könnte. Aber auf meinem iMac core duo habe ich noch einige Probleme damit. Die Installation lief zwar reibungslos, aber anschliessend konnte ich kein Benutzerkonto erstellen, sondern es kam sofort das Anmeldefenster. Als Standartbenutzer gibt es ja unter XP den Administrator und dieser hat bei der home edition auch kein Passwort. Trotzdem kann ich mich nicht einloggen, da ein Fehler erscheint (siehe Anhang)

    Konnte hier schon jemand mit Q windows XP auf einem Intel Mac benutzen?

    mfg stream!
     

    Anhänge:

  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Das hat nichts mit Q zu tun, sondern ist ein Windows-Konfigurationsfehler.

    Du mußt dich mit dem Benutzer einloggen, den du am Anfang erstellt hast. Oder im abgesicherten Modus mit dem Admin.
     
  3. stream!

    stream! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Wie gesagt, einen Benutzer konnte erst gar nicht erstellen. Nach der Installation kam sofort das Anmeldefenster. Geht der abgesichterte Modus überhaupt mit Q?
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Dann ist die Installation verbuggt. Passiert schonmal. Wurde dabei Fehler angezeigt?
    Setz mal das PWD zurück von deiner XP Installtion bzw. vom admin (http://home.eunet.no/pnordahl/ntpasswd/) oder install einfach neu.

    Abgesicherter Modus dürfte natürlich auch gehen..
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Generell mal beachten, dass die Entwickler nur SP2 benutzen. Eine Installation von SP1 und ohne SP schlägt in fast allen Fällen fehl.
    Auf der Sicheren Seite ist man bei ner SP2 CD
     
  6. Eine Frage, wenn du etwas weiter bist in der Installation: Wie ist die Geschwindigkeit von Q? Taugt es was? Und läuft das auf Intel-Macs inzwischen ohne Prozessor-Emulation?
     
  7. stream!

    stream! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.07.2003
    Eine Neuninstallation wird wohl nichts nützen, da ich ich schon 2x installiert habe und andere bei mactechnews auch das Problem haben.

    Ich habe leider SP1, ich hoffe es liegt nicht daran.

    @elf-eins zumindest die Installation ging ziemlich zügig!
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Das mit dem SP1 kann gut sein.

    Hat von euch schon einer Q auf einem PPC Mac ausprobiert?
     
  9. seveneleven

    seveneleven MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2005
    Ich hab gestern auch versucht Windows XP SP1 zu installieren und es kommt dann auch diese Fehlermeldung. Hatte dann allerdings auch nach dem booten, wenn das Anmeldefenster kommt Darstellungsfehler.
    Die Installation hat etwa 45 Minuten gedauert, ich glaube das ist von der Geschwindingkeit ganz normal, wie auch auf nem PC.

    Hat jemand mal versucht XP mit SP2 zu installieren?
     
  10. stream!

    stream! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    13.07.2003
    So, im abgesicherten Modus kann ich mich zwar einloggen, aber der Bildschirm bleibt danach schwarz
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen