Punkt innerhalb von Domain? Geht das?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von mactrisha, 03.04.2006.

  1. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hi all,

    darf eine .com- oder de.-Domain innerhalb des Namens einen Punkt enthalten? Ich brauche bitte verbindliche Auskunft.

    Zum Beispiel:

    http://www.zum.beispiel.de
    http://www.zum.beispiel.com

    statt:
    http://www.zum-beispiel.de
    http://www.zum-beispiel.com
    oder:
    http://www.zumbeispiel.de
    http://www.zumbeispiel.com

    Und kann ich sowas bei den nics direkt eintragen lassen? Normal würde man hier den Bindestrich machen, aber der ist in meinem Fall nicht erwünscht. Ich bitte um Info.

    Salü,
    mactrisha.
     
  2. stoph

    stoph MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2006
    Wenn Du eine Domain kaufst, dann ist da kein Punkt drin.

    In deinem Fall müsstest Du beispiel.com oder beispiel.de als
    Domain kaufen und die eine SUBDOMAIN "www.zum." einrichten
    (da hast Du freie Verfügung drüber)

    Du brauchst allerdings einen Hoster, der sowas zulässt.
     
  3. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Danke, Stoph.
     
  4. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    10.03.2005
    ... soweit so gut ... aber ich bin bis jetzt immer davon ausgegangen, dass bei einer Subdomain kein "www"
    . . vorangestellt werden kann ... wenn ich das bei mir mal teste gelange ich mit "www.subdomain.domain.de"
    . . auch in der Hauptdomain, wobei ich ohne vorangestelltes "www" problemlos die Subdomain erreiche :rolleyes:

    ... ist das vielleicht auch nur irgendeine Einstellungssache ??
     
  5. deniz

    deniz Banned

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2006
    Dann testest du es direkt nach dem anlegen. Die konfiguration dauert etwas...
    Zudem kommst du auf die Hauptdomain, weil sicherlich eine catch-all Domain eingerichtet ist:

    zB.

    *.domains.de auf /html/
    (*=catch-all)

    Alle Subdomains die nicht existieren, werden automatisch dann in das Verzeichnis /html/ geleitet.

    Das kann man alles frei konfigurieren - sofern möglich.
    Du kannst in Confixx zum Beispiel alles anlegen wie du es möchtest.

    http://www.subdomain.domain.de
    http://subdomain.domain.de
    ...
     
  6. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    10.03.2005
    @ deniz:

    ... sowohl Domain, als auch Subdomain existieren schon länger. Damit hängt es nicht zusammen,
    . . ein "catch-all" nach deinem Muster existiert auch nicht, allerdings landet jeder, der die
    . . Hauptdomain erreichen will in einem Ordner "public" und die Subdomain ist ein Verweis auf einen
    . . Ordner im public-Ordner ... vielleicht hängt es ja damit zusammen !?

    ... Confixx sagt mir leider gar nix ... ist das etwa ein Hoster abhängiges Config-Tool, etwa
    . . wie KAS oder ähnliches !?

    ... das Problem ist nicht wirklich dringend, mir geht es mehr um das Verständnis, zumal
    . . mir Subdomains ohne vorangestelltes "www" eh besser zusagen ;)

    Gruss
     
  7. deniz

    deniz Banned

    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen