Publikums-Joker: Mac mit Tiger kaufen oder auf Leopard warten?

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
443
Hallo MacUser-Forum.

ich brauche mal eure Meinung über folgendes Problem.
ich arbeite in einer kleinen Druckerei, in der hauptsächlich mit PC gearbeitet wird. Natürlich steht da auch ein Mac :), und zwar ein G4 733 MHz und OS 9!!
Damit kann man leben, aber Kunden fahren immer größere Geschütze auf.
Zur Aushilfe bringe ich ab und zu mein iBook mit, um die Daten zu bearbeiten.
Nun wird mein Chef nervös (die OSX-Daten nehmen überhand) und will sich einen MacPro hinstellen. Ich tendiere für einen iMac (MacPro brauchen wir nicht, weil hauptsächlich mit PC gearbeitet wird). Aber erst wenn Leopard draußen ist!!!!!!!!!

Jetzt die alles entscheidende Quizfrage.

A) Warten bis Leopard rauskommt (ich hoffe so gegen März) und weiter improvisieren
oder
B) Jetzt einen iMac (20" ich denke eher 24") kaufen und ein zuverlässiges OS X auf dem Rechner haben, mit dem man wenig Probleme hat.

Your voting please...
 

nulle.sushi

Mitglied
Registriert
04.09.2006
Beiträge
53
C) Warte bis Mitte Februar, denn sollte am 20igsten wirklich der Käfig des Leopardenkäfigs geöffnet bekommt ihr sicherlich die Möglichkeit für einen kostengünstigen Switch... Viel länger würde ich aber nicht warten, es sollen sich auch schon Leute todgewartet haben
 

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
443
Ja neee, is klar.
Zu lange warten bringt eher nichts.
Aber ich kann mir eben nicht vorstellen das unser Steve die iLife-Collection inkl. neuem Betriebssystem erst im Sommer raus lässt.
Deswegen bin ich für Antwort "A" bzw. für die neue Antwort von nulle.sushi. - C -
 

Konrad Zuse

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2006
Beiträge
3.658
:boring:
Ich liebe Leute, die selbst entscheiden können! (Hab' auch so einen Kollegen:"Was würdest Du denn machen?....")

Kaufen!
Ich gehe fest davon aus, daß man den Leopard dann später noch dazu kaufen kann!;)
 

weber

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2005
Beiträge
3.181
Konrad Zuse schrieb:
:boring:
Ich liebe Leute, die selbst entscheiden können! (Hab' auch so einen Kollegen:"Was würdest Du denn machen?....")

Kaufen!
Ich gehe fest davon aus, daß man den Leopard dann später noch dazu kaufen kann!;)


Du sprichst mir aus der Seele! Hoffentlich kommt Leopard bald, da ich dieses Gerede über ob oder ob nicht einfach nicht mehr hören kann..
 

Iffert85

Mitglied
Registriert
04.02.2005
Beiträge
142
Kaufen, wenn der Computer benötigt wird - unabhängig davon, was in ein paar Wochen oder so ANGEBLICH rauskommen soll.

Grüße
 

below

Aktives Mitglied
Registriert
15.03.2004
Beiträge
13.564
nulle.sushi schrieb:
sollte am 20igsten wirklich der Käfig des Leopardenkäfigs geöffnet

Am 20. Februar, und wovon träumt ihr Nachts? :rotfl: Da hab ich in anderen Threads schon was zu gesagt.

Wer mit mir um einen Kasten Bier wetten will, das Leopard nicht am (oder vor dem) 20.2. erscheint kann sich gerne melden.

Iffert85 hat zu dem Thema alles gesagt, was zu sagen ist.

Alex
 

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
443
Jaa, ihr MacUser.
Bitte diesen Thread nicht "zu ernst" nehmen.
Das man einen Mac kauft wenn man ihn braucht, habe ich in meiner langen Zeit als Mac-Inhaber auch gelernt.
Deswegen habe ich ein paar Infos zur Situation bzgl. meinem Arbeitsplatz vorab erklärt. Wollte nur eure Einschätzung, wie ihr in meiner speziellen Situation entscheiden würdet.
 

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
443
Euch kann man es heute aber nicht recht machen....
Ich möchte natürlich eure Meinung hören.
Es geht aber nicht darum, wie ich die Welt retten kann,
sondern ob sich ein jetziger Kauf lohnt, oder ob ich/wir eher warten sollten.
 
T

TBLINE67

Macht ihn doch zuuuuuuu bitteeee ! Das gibt Kopfschmerzen...
 
T

TBLINE67

BillBo schrieb:
Euch kann man es heute aber nicht recht machen....
Ich möchte natürlich eure Meinung hören.
Es geht aber nicht darum, wie ich die Welt retten kann,
sondern ob sich ein jetziger Kauf lohnt, oder ob ich/wir eher warten sollten.
Schau doch bitte einfach mal in die User Bar oder benutze die Suche.. Da kriegst Du 2650 mal die slebe Frage Kaufen oder Warten .. Mann oh Mann . Sorry für den Ausbruch, aber das ist ja echt nervig !:mad:
Das ist doch hier kein Wünsch-Dir-was.

:heul: :heul: :heul:
 

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
443
@TBLINE67.
Schlecht geschlafen????
Natürlich gibt es viele Threads über jetzt kaufen oder warten.
Bei mit bezieht es sich auf meine spez. Situation in meinem Job.
Falls du so einen Thread nicht lesen möchtest bzw. antworten möchtest,
dann ignoriere diesen doch einfach.
Oder du hast meine Anfrage nicht verstanden.

Wer lesen ist, ist im Vorteil.....
 
T

TBLINE67

BillBo schrieb:
@TBLINE67.
Schlecht geschlafen????
Natürlich gibt es viele Threads über jetzt kaufen oder warten.
Bei mit bezieht es sich auf meine spez. Situation in meinem Job.
Falls du so einen Thread nicht lesen möchtest bzw. antworten möchtest,
dann ignoriere diesen doch einfach.
Oder du hast meine Anfrage nicht verstanden.

Wer lesen ist, ist im Vorteil.....

Wer schreiben ist, ist auch Vorteil...;)

Es ist doch die Sache Deines Chefs, ob er Investitionen tätigt oder nicht. Nach der Lektüre aller der in der Suche gelisteten Kaufen oder warten Artikel hättest du durchaus zu dem Ergebnis kommen können:

1. Wenn der Betrieb den Mac jetzt braucht : Dann kauft ihn !
2. Wenn der Betrieb noch bis zum Sommer auf Leopard warten kann : Dann wartet
3. Wenn Du jemanden mit einer Glaskugel nach Deiner Zukunft fragst, dann wirst Du auch eine Allerweltsaussage bekommen.


Was unterscheidet denn Deinen Beitrag so von den Anderen ?

Ich habe den Beitrag gelesen, weil es mich schon interessiert, mit welcher Argumentation ständig gebetsmühlenartig die identische zentrale Forumsfrage gestellt wird !

Abgesehen davon hast du wenn ich Deine Frage richtig interprertiere, auch keine Angabe zu dem Volumen der Daten, zu der Art der Daten , zu sonstigen nützlichen Informationen gemacht. Müssen die Daten aufbereitet werden ? Wie stehen diese Daten im Zusammenhang mit OS X? Im speziellen wenn OSX Daten angeliefert werden, welche Version wird da genutzt ? Was sollte die Leopard Version besser können als der Tiger um: Daten einzulesen, in die Maschine zu geben und zu printen ???

Soviel mal zu Deiner Aussage, ich habe Dein Posting nicht richtig gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BillBo

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.02.2005
Beiträge
443
@TBLINE67
Danke auch dir für deine "jetzt" sachlichere Antwort.
Da sich mein Chef mit den Macs überhaupt nicht auskennt, hat er mich gefragt was man machen soll. Ich würde warten.
Wollte einfach wissen, wie andere User die Situation entscheiden würden.

So, das wars von meiner Seite aus.
Will damit nun niemanden mehr auf die Nerven gehen...
Es gibt garantiert wichtigere Threads.
 
Oben Unten