Psi statt Adium? Sicherheitsfrage?

Maex

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
591
Hat hier jemand schon Erfahrungen mit Psi sammeln können? Meine Kollegen aus der Windowswelt steigen zur Zeit alle auf Spi um (in Kombination mit Jabber).

Psi ist halt nicht so bunt wie Adium unterstütz aber GPG.

Also falls jemand was zu dem Thema beitragen kann, würde ich mich freuen.
 

Chicago Whistle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge
2.431
oh ein Instant Messeger der GPG unterstützt! Adium hat ja auch Verschlüsselung, aber was für eine das ist?

Du meinst bestimmt den hier: Psi

// Adium ist nicht zwangsläufig bunt. Und schlecht? Versteh ich nicht. So ein Käse.
 
Zuletzt bearbeitet:

StruppiMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.05.2006
Beiträge
2.862
Adium hat die schlechteste Jabber-Integration die ich kenne. Da geht gerade mal Nachrichten von A nach B schicken. Aber man muss Adium zu Gute halten, dass es OTR kann... OTR halte ich wiederum für das interessanteste Verschlüsselungsverfahren das ich kenne.
 

Maex

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
591
Ja was Jabber angeht, hat Psi schon einiges auf den Kasten, da kann Adium nicht mithalten. Aber ein paar Sachen vermiss ich noch, ist aber wahrscheinlich nur eine Frage der Umstellung. Ich teste das mal noch die Woche und dann kann ich ja mal ausführlich was dazu schreiben, falls Interesse besteht.


Wobei das Off-the-Record Messaging bei Adium auch recht interessant scheint.
 

jlepthien

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.04.2004
Beiträge
4.867
Ich fand Psi nur zu Windowszeiten gut. Zum chatten mit Verschlsüsselung reicht auch Adiums Jabber Support voll und ganz.
 

ste^2

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.12.2005
Beiträge
2.214
Radiohead schrieb:
Ich fand Psi nur zu Windowszeiten gut. Zum chatten mit Verschlsüsselung reicht auch Adiums Jabber Support voll und ganz.
:confused:

Also AdiumX unterstützt AFAIK "nur" OTR. OTR wird aber bisher nur von wenigen Clients unterstützt. Wenn der Gesprächspartner nicht "OTR" nutzen kann, dann bringt das nicht viel. Das ist das Problem.
 

KAMiKAZOW

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
2.060
ste^2 schrieb:
OTR wird aber bisher nur von wenigen Clients unterstützt.
OTR wird von jedem Client unterstützt.
OpenPGP/GPG-Verschlüsselung ist unter verschiedenen Clients aus mir nicht bekannten nicht zwischen allen Clients kompatibel. Ich hatte mal versucht mit PGP-Verschlüsselung zwischen SIM (für Windows) und Fire (Mac OS X) zu chatten und es ging nicht.
Auf der anderen Seite unterstützen folgende Clients direkt OTR: Adium X, Gaim, Kopete und Miranda. Außerdem gibt es einen Proxy für OTR, der allen anderen Clients OTR beibringt.

Zu Jabber in Adium: Es ist richtig, dass Adium derzeit nicht so der Knaller für Jabber ist. Daran wird aber gearbeitet. Es ist zwar noch was hin, aber die Adium-Entwickler planen (IIRC für Adium X 1.2) ihn zum „besten Jabber-Client für Mac OS X” auszubauen.
Mir persönlich reicht der aktuelle Jabber-Support in Adium die meiste Zeit. Für so Kram wie Passwort ändern habe nebenbei zwar noch Psi drauf, aber den fasse ich nur 1x im Jahr an. Management von Chat-Transports auf den Jabber-Servern brauche ich ja nicht, weil ich direkt zu ICQ und Co. verbinden kann.
 

ste^2

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.12.2005
Beiträge
2.214
KAMiKAZOW schrieb:
OTR wird von jedem Client unterstützt.
Nope! Nur über Proxy.

Auf der anderen Seite unterstützen folgende Clients direkt OTR: Adium X, Gaim, Kopete und Miranda.
Gajim und PSI unterstützen kein OTR. Das sind wohl die beiden Clients, die die meisten User nutzen werden, die so richtig jabbern. Jabbin kann auch kein OTR.

Außerdem gibt es einen Proxy für OTR, der allen anderen Clients OTR beibringt.
Mir auch bekannt. Aber dürfte vielen zu umständlich sein! Aber immerhin eine Möglichkeit :)

Zu Jabber in Adium: Es ist richtig, dass Adium derzeit nicht so der Knaller für Jabber ist. Daran wird aber gearbeitet. Es ist zwar noch was hin, aber die Adium-Entwickler planen (IIRC für Adium X 1.2) ihn zum „besten Jabber-Client für Mac OS X” auszubauen.™
Besser als PSI (bzw. evtl. irgendwann mal Leapfrog)? Wäre jedenfalls eine schöne Entwicklung. Letztendlich baut Adium aber doch sehr auf Gaim auf. Die Entwicklung wird daher wohl sehr ähnlich mit der von Gaim verlaufen. Was ist überhaupt mit dem Jingle-Support (VoIP) von Gaim? War doch mal angekündigt?

Am besten wäre es allerdings, wenn der Jabber-Support von iChat kräftig aufgemöbelt werden würde. Mal sehen was Leopard bringt. Zudem noch OTR-Support in die oben genannten Jabber-Clients.

Für so Kram wie Passwort ändern habe nebenbei zwar noch Psi drauf, aber den fasse ich nur 1x im Jahr an.
Ich habe dafür noch meine Linux-Kiste mit Gajim. Die Prioritätenregel von Jabber ist übrigens auch nett, wenn man mehrere Rechner hat. So hat Adium auf meinem Macbook eine höhere Priorität als Gajim auf der Linux-Kiste. Bei Gajim sehe ich zudem in der Kontaktliste mich selber, bzw. Adium und kann mit mir selber zwischen Macbook und Linuxkiste chatten :D


Edit:
Was taugt denn Fire?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandal Tolk

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2005
Beiträge
223
Also ich finde Psi echt super :)
Schlank und recht zuverlässig. Kann vor allem so ziemlich alle Jabber Features und sieht auch recht gut aus. Dazu kann ich die gleiche Anwendung auch unter Windows nutzen.
 

jlepthien

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.04.2004
Beiträge
4.867
Absolutes No-Go: Psi ist nicht einmal ne Universal Binary....
 

xero

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
685
ste^2 schrieb:
Leapfrog - friendly Mac OS X Jabber client with native Cocoa interface (a SAPO project, details later)

Leapfrog soll überwiegend auf PSI basieren. Aber ob und wann Leapfrog erscheint?

Hier habe ich noch etwas zu Leapfrog gefunden:
http://fholzhauer.de/b/index.php/archives/2006/10/12/psi-011-im-anmarsch/
schön, dass es hier mal jemand anspricht :) Auf diesen client warte ich nun schon seit knapp 14 Monaten, hab mich auch nicht mehr weiter darüber informiert. Jedenfalls bin ich mal auf die Features gespannt. Bis jetzt hört sich alles sehr gut an. Im Prinzip wird Leapfrog wohl ein besseres iChat werden, dazu auch noch open source. Aber würd mich nicht wundern, wenn jemand anderes schneller wär, weil die Entwicklung scheint wirklich nur sehr schleppend voran zu schreiten.

Und ich bin kein Fan von Adium, aber der Jabber support soll ja mit Version 1.1 auch deutlich verbessert werden(smack wird benutzt). Auf gpg-support kann man aber sicherlich noch langen warten :(
 

KAMiKAZOW

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
2.060
ste^2 schrieb:
Besser als PSI (bzw. evtl. irgendwann mal Leapfrog)? Wäre jedenfalls eine schöne Entwicklung. Letztendlich baut Adium aber doch sehr auf Gaim auf. Die Entwicklung wird daher wohl sehr ähnlich mit der von Gaim verlaufen. Was ist überhaupt mit dem Jingle-Support (VoIP) von Gaim? War doch mal angekündigt?
Gaim ist für Adium bloß ein Plugin. Gearbeitet wird an einem anderen Jabber-Plugin auf der Basis von Smack. Allerdings ist es genau so denkbar, dass man ein Jabber-Plugin auf Basis von Psi/Iris für Adium schreibt.

ste^2 schrieb:
Was taugt denn Fire?
Nicht viel. Die Entwicklung wurde praktisch eingestellt. Zwei der Fire-Entwickler sind zu Adium gewechselt. Der Tod von Fire soll offiziell mit dem Erscheinen von Adium X 1.0 bekannt gegeben werden. Proteus scheint auch nicht mehr entwickelt zu werden, sollte das als nächstes gefragt werden.
 

Sandal Tolk

Mitglied
Mitglied seit
03.07.2005
Beiträge
223
Auf der Psi Seite hat es auch die UB Version. Ist afaik die Devel Version, die man sich da runterladen muss. Aber die läuft zumindest bei mir genau so stabil, wie die Release Version. 0.10 ist glaub ich inzwischen auch nicht mehr aktuelle Release Version.
Offizielle Seite ist www.psi-im.org
 

FireMac

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
99
mich würd eher nen programm mit vernünftigen videochat interessieren was mit allen Anderen programmen ordentlich funktioniert.

Sei es MSN,ICQ,AIM(AOL),iChat u.v.m. ...

mfg
FM
 

ste^2

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.12.2005
Beiträge
2.214
Ich glaube an einer "Videochatimpelmentierung" für Jabber wird gearbeitet. Ich bin mir aber nicht ganz sicher. Die Jingle-Erweiterung (VoIP) verbreitet sich bisher ja leider auch nur sehr langsam.


Frage:
iChat kann Jabber. Jabber bisher aber kein "Videochat". Funktioniert aber trotzdem Videochat mit Jabber zwischen zwei Macs mit iChat? :D