PS CS2 Auswahl feste Zielgröße defekt?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von clonie, 02.12.2006.

  1. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    270
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    edit: wegen Dämlichkeit gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2006
  2. XVCD

    XVCD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    ...mach' mal das Häkchen im Dialog von "Proportionen erhalten" weg.
    Dann kannst du es bspw auf 5000 x 40 Pixel skalieren, wie groß du es eben haben willst. Aber es ist dann natürlich verzerrt.

    Wenn du es als Hintergrundtapete (Vollauflösung deines Bildschirms) haben willst, dann nur in der Waagrechten auf bspw. 1600 Pixel skalieren und dann im Menü "Bild" die Leinwandgröße (Menüpunkt unter Skalieren) in der Höhe auf die Bildschirmhöhe anpassen. PS erweitert dann nur den Hintergrund auf die gewünschte Größe.

    /EDIT:
    Cherie, so schlimm ('dämlich') war die Frage jetzt nun auch nicht. Ist mir auch schon mehrfach passiert, auch wenn man schon jahrelang mit PS arbeitete... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2006
  3. clonie

    clonie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    270
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    nee :o hatte nicht gesehen, dass bei der festen Zielgröße cm anstatt Pixel eingegeben waren... :shame:

    Aber vielen Dank für Deine Tips :)
     
  4. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Noch viel dämlicher finde ich das Wegeditieren der Problemstellung.
    Vielleicht kommt irgendwann mal einer, der auch auf dem selben
    Schlauch steht und könnte so erfahren, wie er den Schritt zur Seite
    schafft? ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen