PS: Bild von 300 auf 100 dpi umrechnen

  1. kraftwerk

    kraftwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    38
    Hallo zusammen,

    Wenn ich in Photoshop ein Bild von 72 dpi auf 300 dpi umrechne, dann lasse ich doch unter „Bildgröße“ den Befehl „Bikubisch neu berechnen“ abgewählt.

    Wie verhält es sich, wenn ich ein Foto für A1-Druck von 300 dpi auf 100 dpi umrechne? Ebenfalls den Befehl „Bikubisch neu berechnen“ abwählen?

    Besten Dank schon einmal.

    Gruss Kraftwerk
     
    kraftwerk, 29.10.2006
  2. JanaH

    JanaHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    160
    Ist beim Verkleinern irrelevant, da sich dies nur auf die Interpolation beim Vergrößern bezieht
     
    JanaH, 29.10.2006
  3. clonie

    clonieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    4.959
    Zustimmungen:
    272
    ist es nicht eher so, dass bei Neuberechnung die Dateigröße sich gemäß der Eingabe ändert?
    Alle Werte bleiben gleich, bis auf den, der geändert werden soll.
    Bei "nicht neu berechnen" wird die Dateigröße die gleiche bleiben und alle anderen
    Werte werden dem eingegebenen angepasst.
    Das geht aber in dem Eingabefeld gar nicht anders...

    Also wenn Du ein Foto nur umrechnen willst (maximale cm-größe für 100dpi), dann nicht "neu berechnen".
    Wenn A1 diese Größe überschreitet, dann willst Du's ja aufblasen. Dann "neu berechnen" anklicken.

    Ist auch beim Verkleinern nicht irrelevant.
    Das merkt man, wenn man mal den Unterschied zu Bikubisch und Pixelwiederholung ausprobiert.
     
    clonie, 29.10.2006
  4. mcgruenigen

    mcgruenigenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    hallo,
    Was willst du damit erreichen und warum gerade auf 100 dpi?
    Wenn du ein bild nicht neu berechnest, verändern sich gleichzeitig auch die pixelmaße.

    Hmm...willst du jetzt damit sagen, dass ein bild beim verkleinern bei eingeschalteter bikubischer neuberechnung nicht interpoliert wird? :confused:
     
    mcgruenigen, 29.10.2006
  5. kraftwerk

    kraftwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    38

    Hallo,

    also ich habe ein Foto mit 300 dpi in der Größe von ca. 22 cm Breite, benötige aber eine Breite von 60 cm. Für Großformatdruck reicht aber auch eine Auflösung von 100 dpi. Und das möchte ich umrechnen.
     
    kraftwerk, 30.10.2006
  6. mcgruenigen

    mcgruenigenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    Ok, dann würde ich im ersten schritt ohne neu zu berechnen auf 100dpi gehen, somit kommst du auf eine breite von 67cm. Dann kannst du im zweiten schritt bei eingeschalteter neuberechnung auf 60cm runterrechnen (bikubisch oder bikubisch schärfer).
     
    mcgruenigen, 30.10.2006
  7. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Kümmer dich doch einfach nicht um die Auflösung! Solange sie über 100 ppi bleibt, ist doch alles gut, also einfach auf 60 cm umrechnen und fertig. Interessiert das RIP doch nachher nicht, ob das Bild 100 oder 120 ppi hat… ;)

    BTW, eigentlich kannste das Bild doch auch unverändert hinschicken. Wenn du denen sagst, dass du es auf A1 haben willst, können die es doch auch im RIP skalieren.
     
    virtua, 30.10.2006
  8. kraftwerk

    kraftwerk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    38
    Danke Euch für Eure kompetenten Antworten!

    @the odD one. Geht nicht, die erhalten ein fertiges PDF per Netz.
     
    kraftwerk, 30.10.2006
  9. rbroy

    rbroyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Mach es so, aber laß auch bei der zweiten Umrechnung auf 60 cm die Neuberechnung aus. Du hast dann in dem Schritt keinen Verlust und die 100 dpi sind als Mindestwert zu sehen. Mehr ist besser.

    Gruß
    Roland
     
    rbroy, 30.10.2006
Die Seite wird geladen...