Prtierung von xtra card Nummer

sgraphix

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2006
Beiträge
1.610
Hallo

Wißt ihr vielleicht wie lange es dauert eine Nummer von einer
xtra card von t-mobile zu t-mobile (Neuvertrag) zu portieren?

Geht das schneller als eine Numer von einem anderen Provider
zu portieren?

Gruss
Steve
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.954
Ist das überhaupt machbar?
Soweit ich weiß ist MNP nicht möglich, wenn du von D1 zu D1 wechselst.
 

Emu101

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
56
Ist machbar, ist ein einfaches upgrade, geht sofort im telekom shop. Vorrausgesetzt die xtra card ist direkt von t-mobile und nicht bei debitel, talkline oder was da sonst noch so kreucht und fleucht.
 

Nielsen

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
196
Das würde mich generell auch mal interessieren. Also beim Kundenservice hiess es erst, dass es eine Sperrfrist von 3 Monaten gibt, um den Vertrag zu wechseln. Später hiess es, bei einem Wechsel vom Prepaid zum Monatsvertrag sollte es generell überhaupt keine Probleme geben. Daher scheint es wohl unter Vertragswechsel zu laufen und da ist eine Rufnummerübernahme wohl keinerlei Problem.
Da ich aber gerne die ForFriends Möglichkeit nutzen möchte und die nur bei Neuverträgen möglich ist, bin ich gerade am Überlegen, wie man das am geschicktesten regeln könnte. Zurzeit bin ich noch bis Ende des Monats bei Eplus und möchte mit dem neuen iPhone zu T-Mobile wechseln. Wo hole ich mir jetzt also am sinnvollsten eine Prepaid Karte und regel das mit T-Mobile? Jemand Ideen?
 

Emu101

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
56
wenn du die for friends sache nutzen willst geht es nicht mit erst prepaid dann postpaid weil ein wechsel von prepaid auf ein laufzeitvertrag eine vertragsverlängerung ist und kein neuvertrag! und die for friends geschichte geht halt nur mit nem komplett neuen laufzeitvertrag
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.954
Ist machbar, ist ein einfaches upgrade, geht sofort im telekom shop. Vorrausgesetzt die xtra card ist direkt von t-mobile und nicht bei debitel, talkline oder was da sonst noch so kreucht und fleucht.
Irgendwie schwirrte mir da mal was im Hinterkopf rum von wegen "T-Mobile zu T-Mobile nicht möglich".. hm.. war wohl auf Postpaid-Tarife begrenzt..Naja egal, ist zum Glück nicht mein Fachgebiet :D
 

Emu101

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
56
Irgendwie schwirrte mir da mal was im Hinterkopf rum von wegen "T-Mobile zu T-Mobile nicht möglich".. hm.. war wohl auf Postpaid-Tarife begrenzt..Naja egal, ist zum Glück nicht mein Fachgebiet :D
auch bei postpaid is das möglich mitunter.. nicht immer aber oft. Ich kann doch z.B ne VVL machen wenn ich nen Max habe in einen Complete Tarif...und pro Monat Restlaufzeit 10 Euro Ablösegebühr zahlen.
 

Nielsen

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
196
wenn du die for friends sache nutzen willst geht es nicht mit erst prepaid dann postpaid weil ein wechsel von prepaid auf ein laufzeitvertrag eine vertragsverlängerung ist und kein neuvertrag! und die for friends geschichte geht halt nur mit nem komplett neuen laufzeitvertrag
Hmm, meinst Du, ich könnte da evtl. verhandeln oder das T-Mobile mit sich reden lässt? Hättest Du sonst eine Alternative für mich? Ich würde nämlich gerne die Complete L Version nehmen... das wären mit der Friends-Option nur noch knapp 58€. Das finde ich ziemlich fair.
 

sgraphix

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2006
Beiträge
1.610
Wäre es denn möglich einen Neuvertrag mit forfriends zumachen, und dann die nummer der xtra karte in den neuen Vertrag zu kriegen?
 

Kaye

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
121
Entweder For Friends und Neuvertrag oder Nummer behalten und normaler Tarif. Man kann nicht im Nachhinein eine Nummer mit ner Xtra-Karte austauschen.
 

Nielsen

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
196
Und wenn ich den Prepaid "Vertrag" zunächst bei einem anderen Anbieter abschliesse und dann wieder zu T-Mobile wechsel? Also von aktuell E-Plus die Nummer auf einen Prepaid Vertrag von Vodafon mitnehmen und (bei Erscheinen des neuen iPhones) nach T-Mobile wechseln und die Nummer wieder mitnehmen. Wären dann zwar insg. 50€ Wechselgebühren, aber nun denn...
 

Kaye

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2006
Beiträge
121
das wäre ne Alternative ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nielsen

sgraphix

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2006
Beiträge
1.610
forfriends und xtra geht.

Siehe Quelle t-mobile:

Das T-Mobile Deutschland Angebot gilt nur für Angehörige und Freunde von Mitarbeitern inländischer Mehrheitsbeteiligungen der Deutschen Telekom AG. Das Endgeräte-Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Es gilt nur für Neuabschluss eines Vertrages mit einer Laufzeit von 24 Monaten und nicht für eine Vertragsverlängerung oder bei einem Tarif-Upgrade / -Downgrade. Ein Wechsel von einem Xtra Tarif zu T-Mobile for Friends ist möglich. Pro Mitarbeiter sind maximal nur 30 Vermittlungen zulässig. T-Mobile behält sich vor, die ausgelobten Vorteile nicht zu gewähren, wenn der persönliche Aktionscode missbräuchlich durch Massenmedien,wie z. B. Foren, Blogs oder E-Mailings, in Umlauf gerät. Eine Prüfung kann im Einzelfall erfolgen. Die Angebotsvorteile von T-Mobile for Friends gibt es vorerst nur bei Neuabschluss über die kostenlose Hotline: 0800 330034554. Dieses Handy funktioniert uneingeschränkt nur mit einer SIM-Karte der T-Mobile Deutschland GmbH. Wenn Sie das Handy/Gerät mit einer anderen SIM-Karte nutzen wollen, einmalig 99,50 € zahlen (bei Kauf ohne gleichzeitigen Abschluss eines Mobilfunkvertrags kostenlos) oder einfach 24 Monate warten und dann anrufen unter 0180 5 330160 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom). »R-146»
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nielsen

Nielsen

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
196
Super! Vielen lieben Dank für Deine Hilfe. Dann habe ich ja sogar 25€ gespart.
 

Mimamac

Mitglied
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
827
Lustigerweise wollt ich mir auch grad das iPhone mit ForFriends holen nur sagte man mir, daß ich die Nummer
aus meinem alten (gekündigten) T-Mobile Vertrag nicht mitnehmen kann.

Habe nochmal angerufen und hatte einen anderen Mitarbeiter, für den das absolut kein Problem darstellte.
Muss nur leider jetzt bis zum 24. warten bis der alte Vertrag ausläuft.
Bin mal gespannt, ob das jetzt auch alles so klappt...
 

maryxx

Neues Mitglied
Mitglied seit
21.06.2009
Beiträge
41
Ich muss den alten Thread aus 2008 nochmal hochholen, da ich auch gerne meine xtra-card-Rufnummer in einen neuen iphone-for-friends tarif übernehmen würde. Von der FF-Hotline wurde mir dies nun zweimal abgelehnt, da nur eine Portierung von Fremdprovidern möglich wäre.

Gibt es einen Link zu "sgraphix" alter T-Mobile-Quelle, oder gilt dies inzwischen vielleicht nicht mehr oder wo kann ich diesen "R-146" finden?

Danke im voraus für die Info, falls hier jemand was drüber wüsste!
 
Oben