Prozessorupgrade für G4 PowerMAC mit AGP Grafik (Denke Sawtooth Board)

  1. dubinsky

    dubinsky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Seit heute bin ich glücklicher Besitzer eines PowerMAC mit 400 MHz / 1MB Cache und 192 MB RAM mit 80 GB 7200 Platte :)

    Mac OS X ist einfach spitze.

    Habe eigentlich mit PC´s seit den XT-Zeiten angefangen und jetzt musste ein Apple her.

    Meine Frage, wie leistungsfähig ist der 400 MHz Prozessor mit 1 MB Cache?
    Kann man den gegen einen schnelleren G4 umrüsten.

    Habe gehört dass es CPU Upgrades gibt.

    Was kosten die so und wo kann man die günstig beziehen :)

    Vielen Dank

    Gruss
     
    dubinsky, 11.12.2004
    #1
  2. crush

    crush MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    musst nach nem upgrade für den ziff sockel suchen, d.h. am besten nach nem sonnet encore, geht für den G4 400 AGP meiner meinung nach bis 1.4GHz... am besten mal auf der website von sonnet schauen.
     
    crush, 11.12.2004
    #2
  3. dubinsky

    dubinsky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke !!!

    Ging ja echt fix
     
    dubinsky, 11.12.2004
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Prozessorupgrade PowerMAC AGP
  1. patrickkupper
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    143
    Maulwurfn
    14.07.2017
  2. speedy2006
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    553
    speedy2006
    03.04.2013
  3. leptoptilus
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.061
    leptoptilus
    22.06.2008
  4. headhunter
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.364
    allesaufdie7
    03.04.2008
  5. schernot
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    546
    Cousin Dupree
    18.10.2007