Prozessorleistung Automatisch G5

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von mikeymike, 05.09.2004.

  1. mikeymike

    mikeymike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.08.2004
    ich kenne es von notebook pc's das man die
    speed step funktion der cpu (reduzierung der
    taktfrequenz bei normaler und hochfahren bei
    voller last) deaktivieren muss um flüssig arbeiten
    zu können bei audioanwenungen z.b. (>latenz)

    wie schauts beim g5 aus? hab ich bei automatik
    irgendwelche nachteile gegenüber der maximal-
    einstellung?
     
  2. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.360
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    618
    MacUser seit:
    18.10.2003
    einfach auf automatisch lassen, ist nicht so wie beim PC
     
  3. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    30.11.2003
    Naja, ich würde schon sagen, dass die Automatik auch bei Apple nicht besonders effektiv arbeitet.
    Vor ca. 2 Stunden erst habe ich folgende Situation erlebt :

    - Serious entdeckt die deutsche "GTA San Andreas" Seite und lädt sich von dort den neusten Trailer.
    - Serious öffnet die 640x480er .mov Datei mit Quicktime Pro. Das Video stockt extrem.
    - Serious stellt die CPU Leistung für die "Batteriebetrieb"-Umgebung von Minimal auf Maximal.
    - Das Video lässt sich flüssig betrachten.
    - Serious stellt neugierig die CPU Leistung auf "Automatisch".
    - Das Video stockt extrem.

    Mir scheint, die Anpassung der abrufbaren CPU Leistung reagiert schlichtweg zu langsam :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen