prozess vpnd dreht durch

  1. adi1981

    adi1981 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    hi

    ich habe bei meinem mac os x server testweise den VPN Dienst eingeschalten...
    soweit so gut xD

    aber nun kann ich den nicht mehr beenden!!
    mein armer mac hat 100% auslastung und heizt mir die ganze wohnung auf!
    ich habe schon alles versucht was mir eingefallen ist,
    den prozess vpnd lastet 99% das system aus, und wenn man ihn killt dann kommt er nach ca 10 sec wieder...

    kann man die dienste irgendwie anderst beenden?

    nach ca 5 min stürzt dann der ganze server ab,
    nicht mal der mauszeiger bewegt sich:(

    im safemode aufstarten bringt leider auch nichts.
     
    adi1981, 03.05.2006
  2. adi1981

    adi1981 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    1
    ^push^
     
    adi1981, 04.05.2006