Prozess com.apple.photos.ImageConversionService läuft permanent im Hintergrund

DocSnider

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
610
Seit einiger Zeit läuft der Prozess com.apple.photos.ImageConversionService und belegt zeitweise fast 100% der cpu Kapazität.

Laufzeit jetzt fast 30h, angestoßen etc. habe ich nichts, auch keine neuen Fotos importiert oder irgendetwas geändert.

Muß ich damit leben, oder wie kann ich das beenden?

Danke!

Doc
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.149
Wenn du HEIC nutzt, zB. bei den aktuellen iPhones, und dann im Finder die Bilder Auswahl nutzt dann startet Fotos im Hintergrund alle HEIC nach jpeg zu konvertieren und knallt einem die Festplatte voll.
Es hilft einen Neustart zu machen und dann in der Library den Datenmüll zu entsorgen. Und natürlich im Finder nie wieder auf Bilder/Fotos zu klicken. Denn sonst geht es wieder los. So zumindest meine Erfahrung.
 

DocSnider

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
610
@AgentMax
Weiss jetzt nicht, ob ich HEIC benutze, habe ein iPhone 6s, ganz wenige Fotos drauf.
@tocotronaut
Das tröstet mich, was schätzt du so ungefähr? Habe jetzt mal den Ruhezustand deaktiviert , damit es durchlaufen kann.

Danke!
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
47.149
Das 6S kann es noch nicht.