[provokant] hört mir auf mit dem Weihnachts-Scheiß - besinnt Euch mal

Spuckie

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.08.2007
Beiträge
1.925
mir geht das ganz schön auf den Zeiger, jeder sagt einem "Frohe Weihnachten" - woher wollen die Leute wissen, ob ich Weihnachten feiere? Woher wollen die Leute wissen, was ich davon halt?
Für das Gros der Menschen hier in Europa und den USA geht es doch nur darum, möglichst viel Geld in ein Geschenk zu stecken, dass der Beschenkte vielleicht gar nicht will - Hauptsache der kommerzielle Aspekt ist beachtet worden...

Muss den das sein?
Könnt Ihr Euch nicht mal auf das Wesentliche dieses Festes zurückbesinnen? Zumindest die unter Euch, die Christen sind, für einen Angehörigen anderer Religionen, und davon gibt es genügend alleine in Deutschland, muss das wirklich zum Speien sein, dieses ewige "frohe Weihnachten" und das das komische Getue desjenigen, der das gerade gesagt hat...

Es kann doch nicht angehen, dass wir die sieben Tag vor Weihnachten immer so verdammt freundlich zu unserer Umwelt sind, und kaum ist der 24te vorbei und die Geschenke verteilt bzw. eingesackt, ist der Alltag zurück, wir ignorieren die Leute, die wir ein paar Tage zuvor noch mit einem dahin geheuchelten Gruß verabschiedeten hatten - nein, das ist Müll.

Geht mal in Euch und überlegt, was eigentlich der Hintergrund von Weihnachten ist - woher kommen die Geschenke und warum... und jetzt bitte nicht das Galileo-Wissen zu rate ziehen, sonder Geschichte und den Religionsunterricht.

Übrigens, in der christlichen Kirche ist Ostern das Fest der Feste, auch wenn die Werbung in Radio und TV sowie Print uns das gerne vergessen lässt.

Und ja, ich wurde auch christlich erzogen, aber jetzt ist mir dieses Alles zu viel.

In diesem Sinn...

Happy Holyday-Season
 

Macs Pain

Aktives Mitglied
Registriert
26.06.2003
Beiträge
6.900
Genau, vergessen wir diesen Mist, den hat eh nur die Kirche erfunden, und feiern wieder Alban Arthuan. :)
 

tafkas

Aktives Mitglied
Registriert
17.09.2005
Beiträge
3.400
Was mich total nervt sind diese pc-Typen mit ihrem Happy Holiday Gequatsche. Für mich, und die Mehrheit, ist Weihnachten also deal with it. In diesem Sinne und haterz gonna hate: Frohe Weihnachten an alle.
 

Langeweile

Mitglied
Registriert
20.09.2004
Beiträge
672
Nicht provokant, sondern langweilig.
Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch die notorischen Weihnachts-Hasser aus ihren Löchern hervorgekrochen, um über Konsumterror und erste Weihnachtsmänner im Oktober abzulästern, zum hundertsten Mal «Last Christmas» im Radio zu verdammen oder sich auf dilettantische Weise in weihnachtsfeindlichem Zynismus zu versuchen und dabei grandios zu scheitern.

In diesem Sinne:
Frohe Weihnachten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Spuckie

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.08.2007
Beiträge
1.925
Sprich das doch heute Abend unterm Baum mal an ;)

welchen Baum?

Nein, ich bin kein Weihnachtshasser, aber die, die das Heucheln gehen mir auf den Zeiger.
Wir sind hier zu Zweien, meine Frau und ich, keine Kinder, keine bucklige Verwandtschaft die einem in der Zeit nervt. Gott sei dank. Was wir uns gönnen wollen, das gönnen wir uns dann, wenn wir es wollen und nicht am 24. Dezember, weil da das Schenken "Mode" hat...
 

usls1

Aktives Mitglied
Registriert
10.12.2003
Beiträge
2.823
Scheiß auf Weihnachten! Ich will Geschenke 111!!! :freu:
 

biblio

Aktives Mitglied
Registriert
28.07.2003
Beiträge
1.300
Auch von mir:"Schönes Wochenende" (denn mehr ist es in diesem Jahr wirklich nicht)
Als Atheist interessiert mich das Fest wenig. Ich respektiere die Christen natürlich, wundere mich aber auch über die Hektik und Doppeldeutigkeit.

In dem Sinne, kein meckern und lästern - sondern einfach laufen lassen. Am Dienstag wird wieder gearbeitet. Das hätte ich auch ohne das Fest getan.
 

EamesBird

Aktives Mitglied
Registriert
14.05.2011
Beiträge
1.261
Was mich total nervt sind diese pc-Typen mit ihrem Happy Holiday Gequatsche. Für mich, und die Mehrheit, ist Weihnachten also deal with it. In diesem Sinne und haterz gonna hate: Frohe Weihnachten an alle.


Unterschreib! Wenn ich Geschäfte sehe die gezielt auf christliche Anspielungen verzichten, betrete ich diese nicht.

In meiner letzten Werbe-Anzeige in der Zeitung, ist ein kleiner süßer Engel zu sehen und wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und eine tolle und besinnliche Adventszeit.

PS: Spuckie ich wünsche Dir und Deinen Lieben frohe Weihnachten. :)
 

Spuckie

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.08.2007
Beiträge
1.925
Was mich total nervt sind diese pc-Typen mit ihrem Happy Holiday Gequatsche. Für mich, und die Mehrheit, ist Weihnachten also deal with it. In diesem Sinne und haterz gonna hate: Frohe Weihnachten an alle.

wie kommst Du drauf, dass ich einen PC habe?
wie kommst Du drauf, dass die Mehrheit der Menschen Christen sind?

Aber Du hast recht, hier sind wir in der Mehrheit und müssen wohl damit leben....
 

Spuckie

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
14.08.2007
Beiträge
1.925
Unterschreib! Wenn ich Geschäfte sehe die gezielt auf christliche Anspielungen verzichten, betrete ich diese nicht.

In meiner letzten Werbe-Anzeige in der Zeitung, ist ein kleiner süßer Engel zu sehen und wir wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und eine tolle und besinnliche Adventszeit.

was ist mit Aldi, Lidl, Netto, etc....?

Btw. die Anzeige gefällt mir
 

CarpeNoctem

Mitglied
Registriert
13.05.2009
Beiträge
202
welchen Baum?

Nein, ich bin kein Weihnachtshasser, aber die, die das Heucheln gehen mir auf den Zeiger.
Wir sind hier zu Zweien, meine Frau und ich, keine Kinder, keine bucklige Verwandtschaft die einem in der Zeit nervt. Gott sei dank. Was wir uns gönnen wollen, das gönnen wir uns dann, wenn wir es wollen und nicht am 24. Dezember, weil da das Schenken "Mode" hat...

Ja super :upten:

Aber muss man allen anderen immer ungefragt seine Lebensweise aufdrängen (wollen)?
DAS nervt.

Mir geht Weinachten aka Konsum auch auf den Zeiger, aber ich löte die Leute nicht zu deswegen, ich entziehe mich einfach und gut.

Und unsere Family ist quer über Europa verstreut, da sieht man sich halt nur an diesen Tagen, so what?
Ob da nun Jesus oder Thekla die Spinne geboren wurde ist mir Lattenhagen ;)


Meine 2 Weihnachtscent. In diesem Sinne
Frohes Fest :D
 

EamesBird

Aktives Mitglied
Registriert
14.05.2011
Beiträge
1.261
was ist mit Aldi, Lidl, Netto, etc....?

Btw. die Anzeige gefällt mir

Gehe ich nie hin. Wir haben hier einen kleinen Lebensmittel-Markt (Keine Kette und die Preise passen auch) :)

Ich hatte es auch schon, dass mich Weihnachten total gestört hat - aus persönlichen Gründen. Ich hätte aber nie anderen versucht die Stimmung zu rauben oder es ihnen dann so unter die Nase gerieben, dass mir die Weihnachtsgrüße aktuell eher nicht so zusagen. :(
 

tafkas

Aktives Mitglied
Registriert
17.09.2005
Beiträge
3.400
wie kommst Du drauf, dass ich einen PC habe?
wie kommst Du drauf, dass die Mehrheit der Menschen Christen sind?
pc == http://de.wikipedia.org/wiki/Politische_Korrektheit
60% in diesem Land sind christlichen Glaubens. Zumindest laut http://de.wikipedia.org/wiki/Religionen_in_Deutschland#Religionen_in_Deutschland_in_Zahlen

Wie dem auch sei, wenn du Weihnachten nicht magst, heute Abend kommt genug nichtweihnachtliches im Fernsehen (z.B. Olli Geißens Chartshow)
 
Oben