Proramme auf Userebene installieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von arnd, 25.04.2006.

  1. arnd

    arnd Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    <osx-newb>

    Sehe ich das richtig, das in dem Ordner /Users/$_USER_$/Applications/ Programme auf Userebene installiert werden können im Ordner /Applications/ alle "globalen" Apps liegen?

    </osx-newb>

    ....sagt ja :D

    Best!
    Arnd
     
  2. Ja

    Du brauchst sie Programme, meine ich, noch nicht einmal in den Programmordner legen. Das hat, soweit ich weiß, nur sinn bei automatischen Updates über die Softwareakualisierung...

    gruß
    Lukas
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    Ja das siehst du vollkommend richtig.
     
  4. arnd

    arnd Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    ... :D
    ach wie schön! (beer)

    *edit*
    mamp will "global" installiert werden, schade eigendlich.
     
  5. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Wenn dieses "mamp" mit dem Apple Installationsprogramm installiert wird, gibt es die Möglichkeit, die Autorisation abzuschalten und den Installationsort zu wechseln. Dazu zieht man das Installationspaket aus dem Image, lässt sich den Paketinhalt anzeigen, öffnet die *.info -Datei, ändert die Einstellungen und speichert sie anschließend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen