programmstart dauert ewigkeiten??

  1. MartinBaßler

    MartinBaßler Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab mal wieder ne Frage, mein Photoshop und InDesign braucht echt ne Ewigkeit bis es mal hochgefahren ist. Ich muss gestehen, dass ich nur lumpige 512 MB habe (schwarzes Macbook). Gibt es vielleicht noch einen anderen Grund, kann man das irgendwie beschleunigen???

    Bin für jede Hilfe dankbar...
     
    MartinBaßler, 13.07.2006
  2. weltenbummler

    weltenbummlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    11.055
    Zustimmungen:
    3.036
    Die Programme (zumindest Photoshop) laufen unter Rosetta, daher das langsame Starten. Außerdem ziehen die 512MB Ram auch nicht gerade die Wurst vom Teller.
    Aufrüsten auf 1GB bringt leichte Abhilfe; ansonsten kannst Du nur warten, bis die Programme für Intel-Macs optimiert wurden.
     
    weltenbummler, 13.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - programmstart dauert ewigkeiten
  1. joptimus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.583
    joptimus
    03.10.2016
  2. schlecksn
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.012
  3. pisco
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    385
    betateilchen
    12.04.2013
  4. hiddinghausen
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    568
    MiStErJaC
    17.01.2012
  5. Joersch90
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.704
    Joersch90
    21.12.2011