Programmordner spielt hide and seek

  1. aligde

    aligde Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    zum ersten mal hab ich ein ernsthaftes problem mit meinem Mac:

    Mein Mac hat nicht mehr gestartet (10.3), dann hab ich mit der 10.2.4 Installations-CD gebootet und das Betriebssystem neu installiert (Archivieren und Benutzer importieren).
    Dann war das aber so dass alle meine Programme anscheinend verschwunden waren, doch ein Applications-Ordner war zu sehen: leer!
    dann Jaguar nochmal installiert diesmal neue Benutzer angelegt und updates gezogen (10.2.8) und das Problem ist geblieben:
    Die Festplatte ist so voll wie vorher, d.h. die Programme können nicht wegsein, und z.B. Safari konnte aus dem Dock gestartet werden ist in dem Ordner und auch sonst nirgendswo zu finden!
    Den Programm-Ordner habe ich mittlerweile umbenannt, kann sie aber weder kopieren (unbekannter-Fehler-Meldung) noch öffnen oder sonstiges!

    Bitte um Hilfe!
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    ctrl-klick doch mal Safari an und mach "In Finder zeigen".
    Vielleicht findest Du so auch Deine übrigen Programme.
    Ansonsten: Finder -> Suchfunktion und nach Programmnamen suchen lassen
     
Die Seite wird geladen...