Programminstallation -> Auführbare Unix-Datei

  1. Jean Duprez

    Jean Duprez Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich weiß, solche Themen gab es schon oft, aber ich habe keines gefunden, dass sich um Installationsdateien dreht.
    Ich habe folgendes Problem: Die Installationdatei von Dreamweaver, Flash MX,... etc. also zusammen gefasst Macromedia Studio MX sind alle Ausführbare Unix-Dateien. Das Verändern der Dateiendung bringt nichts. Ich weiß nicht mehr weiter :confused:
    Bitte helft mir!

    Liebe Grüße, Jean D.
     
    Jean Duprez, 27.07.2004
    #1
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Wie genau lautet die Frage? Ich verstehe nicht ganz, wo dein Problem liegt.

    ad
     
    admartinator, 27.07.2004
    #2
  3. Jean Duprez

    Jean Duprez Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte Studio MX installieren, aber Mac OS X kann die Ausführbare Unix-Datei nicht ausführen. Mit welchem Programm führt man die denn normalerweise aus, denn es ist den Unix-Dateien keines zugeordnet.
     
    Jean Duprez, 27.07.2004
    #3
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    ...äh - einfach auf das Installationsprogramm von Studio MX doppelklicken, würde ich mal behaupten. Installierst du das etwa im Terminal? :confused:

    ad
     
    admartinator, 27.07.2004
    #4
  5. Jean Duprez

    Jean Duprez Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das ist das Problem: Wenn ich die Installationsdatei doppelklicke kann er es nicht installieren, weil es eine Ausführbare Unix-Datei ist, was normalerweise nicht sein sollte. Mac OS X kann Unix-Dateien keinem Programm zuordnen ... Gibt es da keine Möglichkeit das irgendwie mit Hilfe eines Programm zu umgehen?

    Zitat:"Es wurde kein Standartprogramm angegeben, mit dem das Dokument "Install Macromedia Studio MX" geöffnet werden kann."


    P.S.: Terminal sagt mir nichts :o Habe meinen iMac noch nicht all zu lange.
     
    Jean Duprez, 27.07.2004
    #5
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Wie heisst denn die Datei? Von wo aus installierst du? Hast du Admin-Rechte?

    ad
     
    admartinator, 27.07.2004
    #6
  7. Jean Duprez

    Jean Duprez Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Die Datei heißt "Install Macromedia Studio MX" (ohne Endung!). Sie liegt im Finder, um genau zu sein in Programme > Macromedia Studio MX for Mac.
    Ja, ich habe Adminrechte.

    Edit: Die anderen Installationsdateien (also die für Dreamweaver, Flash MX etc., die man auch extra installieren kann), die im gleichen Ordner sind, sind auch Ausführbare Unix-Dateien.
     
    Jean Duprez, 27.07.2004
    #7
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Momentchen mal - normalerweise installiert man das Studio doch direkt von CD. Wie sind denn die Dateien in den Programme-Ordner gekommen?

    Im übrigen ist jedes Programm auf deinem Mac ein ausführbares Unix-Programm.

    ad
     
    admartinator, 27.07.2004
    #8
  9. Malcolm

    Malcolm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Heist das nicht Studio MX weil das ne Sammlung aus den wichtigsten Macromedia Programmen ist?
    Bei mir waren alle Programme eineln zu installieren und dann gings auch.
     
    Malcolm, 27.07.2004
    #9
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Das ist afaik nicht ganz richtig.
    Programme (Endung *.app) werden i. d. R. als "Programm" angezeigt.
    Shellskripte und selbstkompilierte Programme sowie Kommandozeilen"befehle" werden dagegen als "Ausführbare Unix-Datei" bezechnet.
    *.pkg-Dateien werden als "Installationspaket" angezeigt.

    Es bestehen aber gewisse Zweifel, wenn ein "Installationpaket" als "Ausführbare Unix-Datei" ausgewiesen wird.

    Was sagt denn ein

    file </Pfad/Name des Installations-files>

    im Terminal zu Deiner Installationsdatei ?
    Mit dem Befehl "file" kann man sich Aufschluss über die Art einer Datei verschaffen.
     
    maceis, 28.07.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programminstallation Auführbare Unix
  1. Jakko1004
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    907
    Olivetti
    02.02.2017
  2. lazybaer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    527
    trixi1979
    26.12.2015
  3. bruderlos
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    451
    bruderlos
    10.12.2015
  4. macpiti
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.911
    macpiti
    21.02.2014