Programmierung in C: EOF und getchar() ???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von MC2705, 05.11.2005.

  1. MC2705

    MC2705 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2005
    Hallo zusammen!
    Hier ein kurzes Beispielprogramm:

    while (c != EOF)
    {
    c = getchar();
    if (c == '\n')
    {
    anzahl++;
    }

    Nun zu meiner Frage:
    Normalerweise wartet getchar() doch bis ein "Enter" eingegeben wurde und liest dann Zeichen für Zeichen aus dem Tastaturbuffer aus. Gilt dies nicht bei der Eingabe von EOF ?? D.h.: Ich gebe in der Konsole Zeile für Zeile ein. Doch nach der Eingabe von ctrl+D, wird Schleife sofort beendet (daraus folgt, dass EOF sofort der Variablen "c" zugewiesen wird und getchar nicht wartet bis ein "Enter" eigegeben wurde). Wird bei der Eingabe von ctrl+D automatisch ein "Enter" angehängt ????
    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen!
    Thx im vorraus!

    MfG Marc
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ja, das stimmt. Wenn du Strg+ D drückst, liefert getchar() sofort EOF zurück. Aber was war jetzt die eigentliche Frage? kopfkratz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen