Programme verschieben?

Lurpa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2002
Beiträge
233
Hallo!

Gestern hatte ich das erste Mal Kontakt mit dem Classic OS. Habe nämlich ein Spiel (Summoner) installiert und das läuft nur im Classic Modus. Dummerweise habe ich die Installationsroutine etwas missverstanden und das Spielverzeichnis ist jetzt direkt im Wurzelverzeichnis. Geht zwar auch, aber ich wollte eigentlich alles "schön ordentlich" halten auf unserem iMac.

Wie kann man Programme verschieben? Muß ich deinstallieren und neu installieren?
Oder kennt jemand ein gutes kleines Tool dafür?

Über Antworten freut sich wie immer,
Lurpa
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Im Normalfall kannst du einfach den Ordner verschieben, wohin du ihn gern haben willst... :D

Lieben Gruß, Vevelt.
 

Lurpa

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2002
Beiträge
233
Verschieben

Mmmh. Da hätte ich jetzt wirklich selber drauf kommen sollen:
Die "Einstellungen" (also dass, was bei Win in der Registry und in den dlls usw. liegt) werden ja bei OSX in vorher festgelegten Ordnern abgelegt.
- Also ist es ja wurscht, von wo aus das Programm gestartet wird - es findet die Einstellungen immer wieder.

Stimmt's?

Noch fröhlichere Freitagsgrüsse,
Lurpa
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Sogar oft noch besser. Alles, was jene Programme benötigen findet sich oftmals auch direkt in jenem Ordner. Nur, wenn es wirklich Sinn macht, bestimmte Einstellungen an ein Benutzer-Profil zu binden, dann wird auch im Profil eine Datei abgelegt... :D

Gruß, Vevelt.
 
Oben